Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Carlos

Freitag, 27. August 2021, 12:33 Uhr

So nannte sich der Spezialexperte mit seiner IP-Adresse aus dem verarmten Benin, der heute nacht um 2:34 Uhr den folgenden Kommentar eigenhändisch in das Kommentarfeld hier auf Unser täglich Spam kopierte und klicke-di-klick absendete, aber aus inhaltlichen Gründen am Spamfilter scheiterte.

Inhaltliche Gründe? Warum? Nun, seht es selbst, hier ist sein Kommentar – mir sind allerdings versehentlich so ein paar Emojis in eckigen Klammern in den Text gefallen:

wafaahack@gmail.com oder whatsApp: +3246021■■■■, ist ein professionelles Hacking-Team [🎠️]. Wir sind professionell [❗️] und erledigen Ihre Arbeit [⚒️] in weniger als 24 Stunden [🕰️]. Wir bieten die folgenden Dienstleistungen und mehr an;
* HACKEN SIE IN WHATSAPP, FACEBOOK, E-MAIL-BOX, INSTAGRAM, TEXTNACHRICHTEN ETC. [📬️]
* ERHALTEN SIE IHR GELD VON JEDER ART VON BETRÜGERN. [💶️]
* KOSTENLOSES BITCOIN LADEN UND PAYPAL LOADING, WIR TEILEN AUF %. [🤭️]
* MOBILTELEFON-MONITOR/HACK. [📞️]
* HACKEN UND ÄNDERN SIE UNIVERSITÄTSGRADES [👨‍🎓️]
* HACKEN SIE IN JEDE BANK-WEBSITE UND TUN SIE GELDÜBERWEISUNG. [💳️]
* HACK IN JEDE UNTERNEHMENSWEBSITE. [🏚️]
* HACK IN JEDE WEBSITE EINER REGIERUNGSAGENTUR. [🤣️]
* HACKEN SIE IN JEDES DATENBANKSYSTEM UND GEWÄHREN SIE Admin-Privilegien. [⬆️]
* PAYPAL-KONTO HACKEN. [💰️]
* WORDPRESS-BLOGS HACKEN. [‼️😳️]
* SERVER-CASHED-HACK. [🤔️]
* Unauffindbare IP [😱️] und vieles mehr….
* Wir können VERLORENE DATEIEN UND DOKUMENTE wiederherstellen, egal wie lange sie verschwunden sind. [🧙‍♂️️]
HINWEIS:
Wenn Sie einen Kunden aufgrund der für Sie erledigten vorherigen Arbeit an uns verweisen, haben Sie die Chance, einen beliebigen Job Ihrer Wahl kostenlos für Sie hacken zu lassen. [🤝️]
Mit unseren E-Books und Online-Tutorials können wir Ihnen auch Folgendes beibringen [🏫️]
* Hacken und verwenden Sie eine Kreditkarte, um online einzukaufen. [🛒️]
* Überwachen Sie alle Telefon- und E-Mail-Adressen. [Es gibt leider noch keinen Erich-Mielke-Emoji…]
* Hacken Sie Android und iPhones. [🧞️]
* Tippen Sie auf den Anruf einer Person und überwachen Sie ihre Unterhaltung. [🎅️]
* Abfangen von E-Mail und SMS. [🧚‍♂️️]

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter wafaahack@gmail.com oder whatsApp: +3246021■■■■

Hackers. Neither God nor Master.Ich bin ja so froh, dass diese elitären Elitehacker mit WanzApp-Nummer und Google-Mailadresse – denen ich übrigens nach Genuss ihres dummen Textes nicht einmal mehr zutraue, dass sie unfallfrei Holz hacken können – hier nur eine Kommentarspam gemacht haben und mir nicht gleich das Blog gecrackt haben, obwohl Letzteres doch eine sehr gute Demonstration ihres Könnens wäre. Schließich werben sie ja damit, dass sie WordPress-Blogs cracken. Schon seit 2019. Und sie können es immer noch nicht. 🤣️

Aber die machen ja auch „kostenloses Bitcoin-Laden“ und wollen dann ein paar Prozent abhaben… anstatt sich direkt die eigene Bitcoin-Wallet „aufzuladen“ und danach mal so richtig durchzukaufen, was ganz genau der gleiche Aufwand wäre. Aber wer das durchschaut, ist für den Trickbetrug dieser Trickbetrüger aus Benin schon zu schlau. 👍️

Und wer von Staat, Schule und Journalismus zum digitalen Analphabeten gemacht wurde und deshalb nicht gebieterisch schüttelnde Anfälle spontaner Heiterkeit beim „Genuss“ einer derartigen Spam bekommt, der glaubt es eben. Und zahlt womöglich sogar dafür, wenn er ein bisschen naiv ist. In Vorkasse. Mit anonymisierenden Verfahren wie MoneyGram oder Bitcoin. Damit das Geld sofort bei jemanden anders ist und nicht mehr zurückgeholt werden kann. Die „Hacker“ machen das halt so. Damit diese dummdreisten Spammer, die gar nichts anderes als spammen können, schön mit dem Geld ins Bordell gehen können. 💸️

Der „handgeschriebene“ Spamkommentar kommt leider oft genug durch irgendwelche Spamfilterungen. Nicht, weil das so tolle Hacker sind, sondern weil er von gängigen Javascript-Lösungen zum angeblichen Spamschutz nicht von einem richtigen Kommentar unterschieden werden kann. Da schreibt ja wirklich ein Mensch. Und ich bin mir sicher, dass der Spammer auch CAPTCHAs lösen würde. Oder im völlig kaputten, korrupten und verarmten Benin jemanden fürs CAPTCHA-Lösen einen Dollar in der Stunde in die Hand drücken würde, wenn es ihm zu nervig wird. Wie soll man so eine Handarbeit technisch von einer Spam unterscheiden? ✍️

Es geht nicht technisch. Es geht nur inhaltlich. Oder anders gesagt: Man muss sich darum kümmern, Listen mit Begriffen und Schreibfehlern pflegen, die nur oder fast nur in Spam vorkommen, regelmäßig nachschauen, ob die Erkennung funktioniert, hin und wieder einmal eine falsch erkannte Spam aus der ekligen Tonne rausholen (in die man natürlich immer wieder hineinschaut) und gelegentlich, wenn eine neue Welle von Spam kommt, schauen, woran man diese Spams erkennen könnte und ein paar neue Regeln testen… eine Arbeit, die niemals ein Ende nimmt. Ganz viel Lebenszeit, die man von den völlig asozialen Spammern nicht zurückbekommt! Und jeder Mensch und jedes Unternehmen, das eine Website mit interaktiven Komponenten – Gästebuch, Kommentar, Forum, Kontaktformular – betreibt, muss diese nervige Arbeit machen. Jeden Tag. Und trotzdem rutscht immer wieder Spam durch. 😨️

Wir müssen uns Sisyphos als Webmaster vorstellen… 😉️

Und nein, Geoblocking hilft auch nicht. Es führt nur dazu, dass die Spammer in Zukunft VPNs benutzen, um deutsche oder europäische IP-Adressen zu haben.

Das lustige Hackers-Logo habe ich von Christopher Dombres mitgenommen. Es ist CC-Zero-lizenziert und damit frei verwendbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.