Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


#1 Secret to PERFECT Blood Sugar

Sonntag, 15. August 2021, 13:25 Uhr

Oh, da kennt sich jemand im Spamfilter mit Diabetes aus. Wer ist es denn?

Von: BloodSugar <insulinchanger@lackfever.one>

Der Insulinwechsler vom Fiebermangel ist es.

Hey there,

Aber sowas von genau mein Name! 🥇️

Have you heard about this weird metabolism „Reset Button“ discovered by a famous Harvard doctor?

Nein, ich habe bis eben nicht gehört, dass ein berühmter und völlig namenloser Bullshitdoktor aus Harvard einen Resetknopf am Stoffwechsel gefunden hat. Und jetzt weiß ich es nur aus meiner Spam. 🤭️

A recent study on 3 men showed how hitting this hidden button in your body restores perfect blood sugar. And clinical studies confirm how it starts working in as little as 7 days.

Krass! So tolle Studien! Aber keine hat einen DOI, das ich sie mal nachlesen könnte. Da ist es aber gar nicht hilfreich, dass der berühmte Doktor nicht einmal einen Namen hat. 👻️

Sag mal, Quacksalber-Spammer! Für wie bescheuert hältst du deine Zielgruppe eigentlich? Ach, du glaubst, dass jemand, der seine Diabetes lieber vom Quacksalber behandeln lässt und dann daran verreckt, eh kein richtiges Gehirn mehr hat? Deshalb kommst du denen mit Metaphern, dass sie ihren Körper zurücksetzen könnten wie ihr Smartphone oder ihren Computer? Mit dieser Einschätzung könntest du leider recht haben, du mörderischer Quacksalber. 💀️

Manchmal sehne ich mich nach der Zeit zurück, wo man deinesgleichen einfach geteert und gefedert hat. Die Leute hatten ihren derben Spaß mit dir, du hattest dein angemessenes negatives soziales Feedback und viel weniger Menschen sind wegen deiner Quatschkuren unnötig ein paar Jahre vor ihrer Zeit verreckt. Inzwischen haben wir zu viel Zivilisation für solche Akte der Selbstjustiz, und in der BRD bezahlen die Krankenkassen zwar für die Quacksalber-Methode einer homöopathischen Geistheilung¹, aber nicht einmal mehr für eine Brille. Wer muss schon sehen? Das ist ein ideales Biotop für einen mörderischen Dummenfänger wie dich, du Quacksalber-Spammer. 😖️

Die Dummen glauben dir dann auch…

It may sound too good to be true, but you can actually do it yourself in just 30 seconds a day.

==> Click here to discover how it works.

…dass deine Lügen schon stimmen werden, weil sie ja viel zu gut klingen, um wahr sein zu können. 🧚‍♀️️

Und dann klicken sie auf „Click here“, weil du leider nicht mehr genug Mailpapier hattest, um deine Bullshit-Methode zu beschreiben. 🖱️

If you have blood sugar concerns, you could even be eligible to try it for yourself now.

==> Find out how here.

Die sollen sich dann so richtig „geeignet“ für deinen Bullshit fühlen. Ich will es mal so sagen: Für deinen Stoffwechsel-Resetknopf ist jeder Mensch geeignet, der nicht mehr weiterleben will. Und in einem sehr skurillen Sinn des Wortes wird es dann tatsächlich ein Resetknopf, der allerdings die unangenehme Nebenwirkung hat, das Leben zu beenden, damit die Substanzen des Körpers von Neuem verwendet werden können. ⚰️

Und du zählst einfach nur dein Geld, du spammender Schreibtischmörder. 🤬️

¹Homöopathie ist eine Methode der Geistheilung, weil die Geister der durch exzessive Verdünnung längst nicht mehr vorhandenen Substanzen angeblich eine Wirkung verursachen sollen. Es ist in meinen Augen das Musterbeispiel einer Quacksalbermethode.

2 Kommentare für #1 Secret to PERFECT Blood Sugar

  1. P.C.User sagt:

    Deja vu: Genau derselbe Text samt Titel wie am 29.7. auf diesem Blog – langsam werde ich neugierig, ob es was religiöses ist, das die verkaufen wollen, wie z.B. dieses magische digitale „Geld“, oder etwas, das man schlucken soll – wie gerade am 14. diese Pillenverpackungen. (Eigentlich nimmt man bei riesigen Nebenwirkungen die Packungsbeilage ein. ;-))
    Ich weiß, ich weiß: Niemals in die Spam klicken – da kommt man nicht sauber wieder heraus – genau das wollen sie ja erreichen, indem sie einen neugierig machen…

    • P.C.User sagt:

      Ein bisschen Internet-Suche – man soll eine tägliche Fuhre Nahrungsergänzung kaufen, aus allerhand exotischen Ländern zusammengekarrt, und wenn es nicht hilft, gibt es einhundert Prozent Geld zurück. Bei Diabetes haben davon nur die Erben etwas. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.