Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Donation / Spende

Dienstag, 6. Juli 2021, 13:59 Uhr

Eine weitere Spam eines Spezialexperten, der nicht die Dubletten aus seinem zusammengeramschten Adressmaterial entfernt hat, so dass ich diesen Müll mit fünf verschiedenen gefälschten Absendern auf einer Mailadresse erhalten habe. Wenn es so offensichtlich ist, dass es sich um Massenware handelt, dann erhöht das natürlich nicht die Glaubwürdigkeit dieser Spams zur Einleitung eines Vorschussbetruges. Und dann ist da noch der Text:

Mein Name ist Michael J. Weirsky, ich bin ein arbeitsloser Handwerker, der am 8. März 2019 einen Jackpot von 273 Millionen US-Dollar gewonnen hat. Kontaktieren Sie mich per E-Mail: Micjisky@aol.com für Informationen/Ansprüche.

Mit freundlichen Grüßen,
Michael J. Weirsky.

Nein, Herr Weirdsky, sie sind aktiver Spammer, der die Sprache, in der er spammt, nicht beherrscht und trotz des Kackpots… ähm… Jackpots auch kein Geld für einen Dolmetscher ausgeben möchte. Auch nach längeren Nachdenken eröffnet sich aus ihrem deutschen Text nicht, was für Ansprüche ich aus ihrem Jackpot haben könnte. Zum Glück, Herr Weirdsky, wissen sie selbst, dass sie kein Deutsch können und schreiben es deshalb noch einmal in Englisch darunter:

My name is Michael J. Weirsky, I‘m an unemployed Handyman, winner of a $273 Million Jackpot on March 8, 2019. I have volunteered to donate $500,000.00 to you, to help with this pandemic. Contact me via Email: Micjisky@aol.com for info/claim.

Sincerely,
Michael J Weirsky.

Da steht wenigstens die Hauptsache, nämlich, dass sie mir, weil ich so eine schöne Mailadresse habe und weil wir gerade so eine schöne Pandemie haben, grundlos eine halbe Million Dollar schenken wollen. Das ist doch der Kern ihrer Lügen zur Einleitung eines Vorschussbetruges, oder?

So schade, dass sie nicht die paar Groschen für einen richtigen Dolmetscher übrig hatten, Herr Weirdsky.

Meint ihr sie „genießender“
Nachtwächter

Entf! 🗑️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.