Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


gammelfleisch, jetzt kannst du auch Glück von zu Hause machen

Montag, 8. Februar 2021, 16:48 Uhr

Oh, das ist ja ein tolles Angebot, das mir dieser freundliche Mitmensch mit russischer IP-Adresse hier unterbreitet: ich kann mein Glück zu Hause machen. Was hat er denn anzubieten? Eine Anleitung zur Masturbation benötige ich jedenfalls nicht mehr. 🙃️

gammelfleisch, jetzt kannst du auch Glück von zu Hause machen Häufig gestellte Fragen Hier sind die am häufigsten gestellten Fragen und unsere Antworten darauf.

Aha, einen Link hat der Spammer anzubieten. So ein schöner Link! Darauf soll ich klicken, wenn ich wissen möchte, was der Spammer mir eigentlich sagen möchte, weil der Spammer leider mit der Aufgabe überfordert war, es einfach direkt in die Spam zu schreiben oder wenigstens eine Andeutung zu machen. 🎓️

Nun gut, diese Überraschungseier sind ja auch immer sehr beliebt. 🥚️

Und Menschen, die an den Computer herangehen, wie ein unaufgeklärter Teenager mit heftigem Juckreiz zwischen den Beinen an den Geschlechtsverkehr herangeht, nämlich einfach, schnell und gefährlich, gibt es auch im Jahr 2021 mit seiner monströs gewordenen Internet-Kriminalität immer noch zuhauf. „Ich habe ja ein Antivirus-Schlangenöl und ich habe mir ein Heiligenbildchen auf den Rechner – oder inzwischen häufiger bei den ganz Dummen: auf das Handy – geklebt und kann deshalb alles anklicken, was anklickbar ist, ohne dass mir etwas passieren kann“. 🖱️

Natürlich ist auch dieser Link nicht direkt gesetzt, denn so ein Spammer hat ja etwas zu verbergen:

$ location-cascade https://bdtrkl.page.link/UC4L
     1	https://aptrk16.com/?a=1695&oc=12660&c=36265&m=3&s1
     2	https://jktopconvert.com/click.php?project_id=bu&affiliate_id=Z1n&custom1=188364515&custom2=1695
     3	https://top-ragers.net/btc-revolution/?intgrtn_clickID=rRYbBK9kgx7AWnOm0QVedX7YKlaQNEGp3Ja5lqPy2z4Loj6Dv&intgrtn_custom1=188364515&intgrtn_custom2=1695&country=DE&intgrtn_redirectReturningLead=auto
$ _

Aha, jetzt wird alles klar: Ich soll mein „Glück“ machen, indem ich mit Bitcoin reich werde. Die Website ist übrigens eine fast unveränderte Version des dümmlichen Reichwerd-Schwindels „Bitcoin Revolution“ aus dem Jahr 2018, nur diesmal in englischer Sprache, weil die vermutlich für den russischen Spammer genau so unverständlich wie Deutsch aussieht.

Natürlich stehen Fleiß, Mühe und Arbeitseifer bei diesen spammenden Bitcoin-Spezialexperten mal wieder ganz hinten an, und deshalb…

Screenshot eines Details der Website. Unter der Überschrift 'Live Profit Results' sind einzelne Handelsvorgänge aufgeführt, unter anderem mit Datum. Das Datum in der aktuellen Profit-Übersicht ist immer der 7. Juni 2018.

…hat sich auch niemand die Mühe gemacht, dieses Datum zur Liste angeblich erfolgreicher trades mit einem Skript (oder über SSI) generieren zu lassen, damit die ollen Betrugskamellen aus dem Jahr 2018 wenigstens aktuell aussehen. Aber wenn sich ein Spammer Mühe geben wollte, könnte er ja auch gleich arbeiten gehen. 🛠️

Kurz gesagt: Wer die Website lesen kann, das heutige Datum kennt und nicht intellektuell beim lieblos zusammengeklebten Video hängenbleibt, ist schon ein bisschen zu intelligent für diese Betrüger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.