Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Philip Mark

Donnerstag, 12. November 2020, 14:43 Uhr

So nannte sich der Hirni mit seiner IP-Adresse eines VPN-Dienstleisters aus den USA, der den folgenden Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte, aber am Spamfilter scheiterte – die Zeilenumbrüche sind original:

Philip Mark Financial Corporation, Inc.
Wir sind ein privater internationaler Gläubiger.
Wir bieten eine Vielzahl von Darlehen für
Sehr niedrige Rate von drei Prozent pro Jahr. Unser Fonds ist
Ich habe gerade gewonnen
Aus privaten und Unternehmensinvestitionsportfolios unter unserer direkten Leitung
Zuständigkeit.
Wir bieten die folgenden 3% ungesicherten Kredite an
* Privatkredite * Geschäftskredite * Investitionskredite *
Autokredit
* Studentendarlehen * Darlehen für Darlehen * Hypotheken
Wenn Sie an unserem Angebot interessiert sind, geben Sie bitte die folgenden Informationen an
Informationen zur E-Mail-Verwaltung:
philipmarkloanfirm8420@gmail.com
https://philipmarkloanfirm.wixsite.com/website

Dass diese großen „privaten internationalen Gläubiger“ sich aber auch niemals etwas anderes als eine kostenlos und anonym eingerichtete Freemail-Adresse bei GMail leisten können! Und dass sie sich niemals eine andere Reklame als kostenlose und anonyme Kommentarspam auf irgendwelchen Websites leisten können! Immerhin hat dieses Prachtexemplar der Enthirnung noch ene ebenfalls kostenlos und anonym eingerichtete Website bei „Wix“ zusammengeklickt – ein Anbieter, auf den ich ja gern einen Link legen würde, wenn er nur nicht Menschen mit sicher konfigurierten Webbrowsern aussperrte. ⛔️

Gut, dass der Spamfilter hervorragend funktioniert, sonst müsste ich jeden Tag ein paar hundert derartiger Kommunikationsversuche von Hand bearbeiten. 👍️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.