Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


NEWS

Mittwoch, 22. Juli 2020, 16:29 Uhr

Oh, diese „News“ kommen mir gar nicht so neu vor. 😫

Von: UNITED NATIONS DEPARTMENT <unitednation@info.org>
Antwort an: bakersjude5@gmail.com

Der Absender ist gefälscht. 🤥

An: Recipients <unitednation@info.org>

Das ist natürlich nicht meine Mailadresse. Die wirklichen Empfänger standen alle in BCC:-Headern, und vermutlich gab es insgesamt zehntausende von ihnen.

Aber schön, dass gleich klargestellt ist, dass diese Mail gar nicht für mich ist, sondern dumme Massenware. 🚽

FROM THE OFFICE OF THE UNITED NATIONS DEPARTMENT YOUR COMPENSATION FUND IS NOW READY TO BE REFUNDED TO YOU.

Vom Klositz des großen Vorsitzenden der Vereinten Planeten: Du kriegst Geld. Verstehst du? GELD! Wer würde da noch zweifeln?! 😂

We bring to your notice that your Email address has been in our database of scammed victims for a long time, Due to complains by individuals and Governmental agencies, an emergency meeting was held at the United Nation building.

Wir haben dich in einer großen Datenbank von Leuten gefunden, die schon einmal auf einen Vorschussbetrug reingefallen sind, und da haben wir uns gesagt: Kommt, der Idiot fällt doch bestimmt ein zweites Mal rein. 🐒

You were randomly selected to be compensated, that is why we are in contact with you so take your time to read this information carefully.

Deshalb ändern wir einfach die Geschichte ein bisschen. Wir reden diesmal nicht von einem Lotteriegewinn bei Lotterien, für die man niemals ein Los kaufen muss, sondern von gewährten Entschädigungszahlungen, für deren Bewilligung man niemals einen Antrag gestellt hat. Zu einer namentlichen Ansprache des „Begünstigten“ sind wir natürlich nicht imstande. Wir haben ja nur eine Mailadresse. Und jetzt aufmerksam weiterlesen, es geht ja um GELD! 💰

Series of meetings have been held over the past few months with the secretary General of the United Nations, which Ended 7days ago. It is obvious that you have not received your funds valued at $1.5 Million US dollars, due to past corrupt governmental officials who almost held the funds to them self for their selfish reasons.

Der große Vorsitzende der vereinten Planeten hat an seinem Klositz ganz viele Treffen eigens für dich abhalten lassen, um über deine hochnotwichtige Angelegenheit zu sprechen, und das hat erst vor sieben Tagen aufgehört, als ihm das Klopapier ausging und er neues kaufen musste. Es ist völlig klar, dass du anderthalb Megadollar bekommst, die dir zustehen, aber von korrupten Politikern vorenthalten werden. Und nein, Angela Merkel ist damit nicht gemeint.

The United Nations have successfully passed A mandate to boost the Exercise of clearing all foreign debts Owed to individuals and organizations, Who have not Receive their Funds yet to effect the release of your fund Valued at $1.5Million US Dollars, You are advised to contact funds Transfer agent Mr. Jude Bakers with The information below, E-MAIL: bakersjude5@gmail.com

Wenn du diese hirnverhungerte Geschichte wirklich glaubst, dann beantworte doch mal bitte diese Spam! Aber nicht an die Absenderadresse, die ist nämlich gefälscht! Aber trotzdem ganz fest daran glauben, dass echte 1,5 Megadollar für dich herumliegen! Und sei doch gleich so nett, uns mal zu sagen…

1. Full Name: ________________________
2. Contact Address: __________________
3. Phone: ____________________________
4. Date Of Birth: ____________________
5. Marital Status: ___________________
6. Country: __________________________
7. Occupation: _______________________

…wer du überhaupt bist, damit wir auch wissen, wer das GELD bekommen soll. Deine Telefonnummer, dein Familienstand, dein Beruf und dein Geburtstag sind für die Überweisung von 1,5 Megadollar natürlich viel wichtiger als deine Bankverbindung – was daran liegt, dass der große Vorsitzende der Vereinten Planeten auf seinem Klositz niemals Schecks versendet oder Banküberweisungen macht, sondern immer nur die umständlichsten, dümmsten und teuersten Methoden des Geldtransfers nimmt, von denen du noch niemals etwas gehört hast. Das erklären wir dir aber noch am Telefon, wo wir dich breitquasseln, bis wir dein Gehirn auslöffeln können. Und damit diese komischen Geldtransferverfahren überhaupt gehen, musst du ganz viel Geld vorstrecken, natürlich auch nicht mit Schecks und Banküberweisungen, sondern maximal anonymisierend über Western Union und Konsorten, damit wir das Geld irgendwo auf der Welt abholen und schön im Puff und beim Koksdealer verprassen können. Da haben wir eine Menge Spaß. Für dich ist das Geld natürlich einfach nur futsch. 💸

Regards
UNITED NATIONS DEPARTMENT

Mit formell-höflichem Winkewinke vom Großen Vorsitzenden der Vereinten Planteten auf seinem Klositz. 👋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.