Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


From: Dr Rhama David Benson,

Montag, 25. März 2019, 18:59 Uhr

Hey, echt jetzt? Da…

Von: Dr. Rhama David Benson <drdavidhama221@gmail.com>
Antwort an: Dr. Rhama David Benson <drdavidhama221@gmail.com>

wäre ich ja überhaupt nicht drauf gekommen. 😀

Dass diese Spammer aber auch niemals in den Betreff ihrer Spams reinschreiben können, um was zum Henker es in der Spam geht!

From: Dr Rhama David Benson,

Ja, ich weiß es inzwischen. Dein amöbenhafter Name wird kein bisschen schöner oder intelligenter dadurch, dass du ihn immer wieder wiederholst. Und dass…

Please read carefully,

…du mich nicht kennst und mich deshalb als „Bitte aufmerksam lesen“ ansprichst, kannst du durch die vorhergehende Doofheit auch nicht überdecken. Übrigens ist so ein eigener Absatz für jede einzelne Zeile ein Zeichen dafür, was für ein Kenner und Könner du so bist, Spammer!

This message might meet you in utmost surprise. However, it’s just my

urgent need for foreign partner that made me to contact you for this

transaction. I got your contact from yahoo tourist search while I was

searching for a foreign partner. I am assured of your capability and

reliability to champion this business opportunity when I prayed about

you.

Nein, Spammer, ich bin nicht im Geringsten davon überrascht, dass ich Spam von Verbrechern wie dir kriege. So nach zweieinhalb Jahrzehnten E-Mail gewöhnt man sich halt daran.

Und was für Ausreden es doch immer gibt, warum ich jetzt angemailt werde. So so, Yahoo vermittelt also Partner im Ausland?! Und dann hast du dich nicht mit Yahoo begnügt, sondern auch noch mal drüber gebetet. Hier…

I am a banker by profession in Burkina-Faso, West Africa and currently

holding the post of manager in account and auditing department in our

bank. I have the opportunity of transferring the left over funds ($

5.5Million Dollars) belonging to our deceased customer who died along

with his entire family in a plane crash

…betet der Banker noch selbst, wenn es um die Frage geht, wo die ganzen Millionen aus einer Erbschaft anderer Leute hinsollen. :mrgreen:

Und was für ein unterirdisch dummer Rat bei diesen unheiligen Gebeten frommer Vorschussbetrugs-Banker immer so rauskommt:

Hence; I am inviting you for a business deal where this money can be

shared between us in the ratio of 60/40 if you agree to my business

proposal. Further details of the transfer will be forwarded to you as

soon as I receive your return mail as soon as you receive this letter.

Da flüsterte der geldverliebte Luzifer wie ein leises, sanftes Säuseln in die Addiermaschinengeräusche des Bankerkopfes: Schreib einfach eine E-Mail an jemanden, von dem du nicht einmal einen besseren Namen als „Bitte aufmerksam lesen“ kennst, und biete dem Typen 2,2 Megadollar an, wenn er dir bei einem kleinen Erbschaftsbetrug behilflich ist. Gut, dass man gleich erfährt, zu was du so betest, Spammer!

Wer so naiv ist, dir deine dürftige und hirnverhungerte Geschichte zu glauben, der soll sich vor dir datenmäßig nackig machen – das ist übrigens immer eine ganz schlechte Idee:

Please indicate your willingness by sending the below information for

more clarification and easy communication.

For more details, Contact me for more details.

(1) YOUR FULL NAME

(2) YOUR AGE AND SEX

(3) YOUR CONTACT ADDRESS

(4) YOUR PRIVATE PHONE N0

(5) FAX NUMBER

(6) YOUR COUNTRY OF ORIGIN

(7) YOUR OCCUPATION

Unendlich wichtig für den Empfang eines Schecks ist die Angabe des Alters und des Geschlechtes nebst Angabe des Staates, in dem man geboren wurde… außerdem sind die Daten so besser für den Weiterverkauf an die nächste Betrügerbande geeignet.

Trusting to hear from you immediately.

Thanks & Best Regards,

Dr Rhama David Benson.

Ja, Spammer, ich habe inzwischen mitbekommen, was du dir für einen Namen für dich und deinen Vorschussbetrug ausgedacht hast.

Danke für deinen anlasslosen Dank!

Dein dich „genießender“
Nachtwächter

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.