Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


ALVIN KEICHE

Donnerstag, 8. März 2018, 12:51 Uhr

So nannte sich der, die oder das Kommentator mit IP-Adresse aus Benin, der, die oder das den folgenden Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte:

Hallo an alle

Zu Ihrer Aufmerksamkeit bitte !!

E-Mail-Adresse: damiennaurelie@gmail.com

Dieses Darlehenszeugnis ist wahr. Ich bin eine Frau mit 2 Kindern. Seit dem Tod meines Mannes befand ich mich in Schwierigkeiten. Ich hatte vorher viel zu bezahlen. Ich habe meine Nachbarn und meine Bank gebeten, mir zu helfen, aber sie fragen mich unerträgliche Bedingungen. Ich war in ernsthaften Schwierigkeiten. Ich habe ein paar Kreditangebote im Internet beantwortet und wurde zweimal betrogen. Aber um meine Nachforschungen fortzusetzen, las ich ein Darlehenszeugnis, das von einer ehrlichen und ernsthaften Frau sprach. Ich garantiere Ihnen, dass ich ein Darlehen von 150.000,00 EURO erhalten habe und dank dieses Geldes konnte ich meine Rechnungen bezahlen und mein Geschäft beginnen. Wenn Sie einen Kredit aufnehmen möchten, empfehle ich diese Frau und Sie werden nicht enttäuscht sein. Vertrau ihm und sie wird dir helfen.

Hier ist seine E-Mail-Adresse: damiennaurelie@gmail.com

danke

Vertrau ihm, und sie wird dir helfen. Ohne weitere Worte.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.