Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


David herley

Freitag, 7. April 2017, 15:02 Uhr

So nannte sich der Vollhonk, der mit einer IP-Adresse aus Frankfurt (Hessen) den folgenden Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte, aber aus naheliegenden Gründen am Spamfilter scheiterte:

Darlehen !! Darlehen !! Darlehen !! Gibt es jemanden, der noch kämpft, um ein Darlehen zu bekommen? Sie brauchen ein Darlehen aus irgendeinem Grund, und Sie wissen nicht, wo man billig und zuverlässig Kredit, Ihre Hilfe ist endlich hier, da wir billige Darlehen zu einem niedrigen Zinssatz von 3% der insgesamt bieten. Interessierte Kreditnehmer sollten uns per E-Mail (davidherley5050@gmail.com davidherley76@mail.com) kontaktieren und erhalten Sie Ihre Darlehen heute

Auch, wenn man spontan denkt, dass sich dieses tiefergelegte Niveau aus Frankfurt kaum noch unterbieten lässt: Die Mugus aus Nigeria sind die Originale, und sie unterbieten seit Jahren sicher jedes Niveau. Zum Beispiel dieses sich selbst als „Trust skye company“ bezeichnende, kommentierende Kopfödland mit IP-Adresse aus Nigeria, dessen mehrfach abgesetzter Kommentar es natürlich ebenfalls nicht durch die Spamfilterung geschafft hat:

Sehr geehrter Kunde Bist du ein Geschäftsmann oder eine Frau? Bist du in irgendeinem finanziellen Stress oder brauchst du Geld, um dein eigenes Geschäft zu gründen? Haben Sie eine niedrige Kredit-Score und Sie finden es schwer, ein Darlehen von lokalen Banken und anderen Finanzinstituten zu erhalten? Allerdings bietet unsere Methode Ihnen die Möglichkeit, die Höhe des Darlehens benötigt und auch die Dauer, die Sie sich leisten können, um die Darlehensrückzahlung mit einem Zinssatz von 2% zu vervollständigen. Dies gibt Ihnen eine echte Chance, die Mittel zu bekommen, die Sie benötigen. Interessierte Bewerber sollten uns per E-Mail kontaktieren.
Trustskyecompany@gmail.Com

Im Moment gibt es unfassbar viel von dieser Art Kommentarspam der Gattung „Willste Dalehen“ (die paar Exemplare, die ich hier gelegentlich präsentiere, sind nur ein ganz kleiner Ausschnitt), aber diese Spam ist immer wieder unglaublich einfallslos, so dass der Eindruck nicht Vielfalt, sondern Stumpfheit ist – egal, ob der betrügerische Sondermüll aus Hessen oder aus Nigeria kommt. Und jedes Mal, wenn ich so etwas sehe, frage ich mich, ob es wirklich Menschen gibt, die nach dem „Genuss“ eines unbeholfen durch die Sprache humpelnden Kommentares in einem für jeden Menschen offenen Kommentarbereich glauben, dass ein völlig unbekanntes Gegenüber ohne Website, ohne die paar Euro für einen richtigen Dolmetscher, aber mit der Mailadresse Komischer Name und Ziffernfolge @ völlig Kostenlos und Anonym Millionenbeträge als Darlehen anzubieten hat – und dass diese Menschen mit ihren beklagenswerten Mangel an gutem, altmodischem Menschenverstand dann auch noch ihre Vorleistungen über vollständig anonymisierende Verfahren wie Western Union bezahlen, weil ihr angeblicher „Darlehensgeber“ kein Bankkonto hat. Wie ich daran sehe, dass sich diese Art Kommentarspam nicht nur seit Jahren hält, sondern sogar noch ausbreitet, muss es immer wieder Menschen geben, die darauf hereinfallen.

Wie lange muss sich da das Gehirn im Insolvenzverschleppung geübt haben?

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.