Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Bei uns kannst Du vom Wohnzimmer aus Geld einnehmen – 250/Tag!

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 14:56 Uhr

250 was? Sowas vielleicht? :mrgreen:

Hallo!

Das Wichtigste bei einem ganz geheimen Geldverdientipp, der mit millionenfacher Spam kommt, ist eine seriös wirkende Ansprache des Empfängers.

Willst Du vom Wohnzimmer aus Geld einnehmen?

Ich habe eben doch glatt „Wahnzimmer“ statt „Wohnzimmer“ gelesen.

Dann nutze Deine Chance und komm jetzt bei uns vorbei!

Hey, ich dachte, ich kann dafür sitzen bleiben, während 250 Währungseinheiten pro Tag aus der Steckdose sprudeln. Und jetzt soll ich zu euch kommen? Und dann sagt ihr mir nicht einmal eine Adresse, wo ich mal vorbeigehen kann, ein paar Werkzeuge mitnehmen kann und euch ein bisschen negatives soziales Feedback geben kann?

Wir haben unser geniales Konzept mehrmals auf Pro 7 unter Beweis gestellt und erklären, wie man das am besten anstellt und problemlos bis zu 250/Tag machen kann! Hier ansehen und informieren

Oh nein, nicht ihr schon wieder!

Headergrafik der verlinkten Website. Links eine Frau vor einem Laptop, die mit einem Fächer aus 100-Euro-Banknoten rumwedelt, rechts ein tiefgelegtes Auto, dass seinen Fahrer zum besten Freund des Tankwarts macht und in der Mitte ein Routlettekessel, über dem die Worte 'Clever zum Erfolg' stehen.

Wenn ich sehe, wie oft ihr mir eure Spams schickt, scheint sich ja niemand mehr für Geld zu interessieren und ihr bleibt darauf sitzen. :mrgreen:

Alles Liebe
Tanja Mainzer

Möge eine starke elektrische Entladung in der Atmosphäre deine Defäkation beenden und deinen Sterbeprozess einleiten!

Sollten keine weiteren Zusendungen erwünscht sein, bitte hier raufgehen.

Die Neuformulierung des „Click here“ für die Generation Wischofon klingt genau so doof wie „Click here“. Solche durch die Sprache humpelnden Phrasen gibt es niemals in Mitteilungen fühlender Wesen, sondern nur in Spam und Reklame.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.