Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


kremerzoltan

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 14:06 Uhr

So nannte sich der „Kommentator“ mit einer dynamisch vergebenen IP-Adresse aus Benin, der vor zehn Minuten den folgenden Text mehrfach als Kommentar ausgerechnet auf Unser täglich Spam eigenhändig über die Zwischenablage ins Kommentarfeld eingefügt hat.

Darlehen anbieten ernst und ehrlich im Glück 48

Kremerzoltan22 (at) gmail (punkt) com

Ah ja, schon die zweiundzwanzigste Adresse, weil dir die anderen gesperrt wurden, was? Nun gut, ich habe auch schon an Google gemeldet, du kannst also in Kürze nochmal die Nummer erhöhen.

Hallo, bist du bereit für die Suche entweder starten Sie Ihren Tätigkeiten entweder für ein Projekt oder eine Wohnung zu kaufen, aber sie verboten sind Bank- oder Ihre Datei wurde bei der Bank abgelehnt. Ich bin ein Individuum I Gewährung von Darlehen von € 2000 bis 1 Mio. € auf jemand in der Lage, die Bedingungen zu erfüllen. Ich bin nicht eine Bank, und ich nicht verlangen viele Dokumente, Ihnen zu vertrauen, aber man muss fair, ehrlich, klug und zuverlässig sein. Ich gebe zu, Kredite an Menschen, die in ganz Europa und der ganzen Welt (Australien, Frankreich, Belgien, Kanada, der Schweiz, Rumänien, Italien, Spanien, Portugal, …). meine Zinssatz beträgt 3% an.si Sie das Geld aus anderen Gründen benötigen, zögern Sie nicht, mich für weitere Informationen zu kontaktieren. Ich bin verfügbar, um meine Kunden in maximal drei Tagen nach Erhalt der Anmeldeformular entsprechen. wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie mich bitte für weitere Informationen. Kontaktieren Sie mich:
kremerzoltan22 (at) gmail (punkt) com

Man muss schon unglaublich blöd sein, um auf derartige Maschen zur Einleitung eines Vorschussbetruges reinzufallen…

Und als händisch vorgehender Spammerlehrling muss man ganz schön blöd sein, wenn man glaubt, dass solche „Kommentare“ hier durch den Spamfilter kommen. Vor allem, wenn man es einfach mehrfach nacheinander versucht, obwohl man sieht, dass die Kommentare nicht erscheinen. Aber es kann ja auch nicht jeder ein Gehirn im Kopfe haben, und so ein Ballen Stroh ist ja auch ganz hübsch.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.