Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Business Vorschlag

Samstag, 26. September 2015, 11:53 Uhr

Sehr geehrter Herr / ma,

Ich habe keine Ahnung, wer du bist, ich weiß nicht einmal, ob du Männlein oder Weiblein bist…

Ich habe eine Investitionsmöglichkeit, um mit Ihnen die die Übertragung einer großen Geldsumme zu teilen.

…will dir aber trotzdem Geld geben. Viel Geld. Weil du so eine schöne Mailadresse hast.

Und natürlich auch aus einem „Grund“.

Ich arbeite für ein Geldinstitut hier in den Niederlanden.

Ich arbeite nämlich in einer Bank…

Ich brauche dich [sic!], mich im Umgang mit der Übertragung zu unterstützen eine riesige Summe [sic!] Geld ($ 13,5 Mio. USD) zur sicheren Aufbewahrung in Ihrem Land.

…in der man 13,5 Megadollar für eine „riesige“ Summe hält und gar nicht mehr weiß, wie man den Zaster aufbewahren soll. Und deshalb muss das Geld hier weg. Irgendwohin. Zum Beispiel zu dir.

Soweit der gewohnte Text einer Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges, den ich einfach aus einer anderen Spam abgeschrieben habe. Aber ich bin auch „kreativ“ und habe selbst noch etwas dazugedichtet, damit du auch merkst, dass angebliche Angestellte niederländischer Banken weder Deutsch noch Englisch können:

Alle internationalen Finanzüberweisungs Gesetze [sic!] witll [sic!] werden followed [sic!]. Meaning [sic!] es ist eine rechtliche Übertragung ohne Zwischenfälle [sic!].

Meaning ist here, dass das Spammer zwar so tut, als könne es Millionen rumschleudern, aber kein Geld für einen Dolmetscher übrig hat.

Sobald das Geld auf Ihr Konto übertragen [sic!] worden ist, werden wir im Verhältnis zu teilen [sic!], die von mir und euch [sic!] zu vereinbaren.

Natürlich weiß ich „Banker“ nicht, was eine Überweisung ist. Aber nicht drüber nachdenken, es gibt ja halbe-halbe! Sei einfach gierig! Das macht dich dumm, und davon lebe ich.

Kontaktieren Sie mich durch meine private E-Mail-Adresse: (alfrdrobert04 (at) gmail (punkt) com)

Bitte nicht auf „Antworten“ klicken, der Absender ist gefälscht. Ein idealer Einstieg in eine geschäftliche Vertrauensbeziehung.

Wenn Sie interessiert sind und ich gebe Ihnen mehr Details.

Die üblichen Bullshit-Texte nebst der Aufforderung, einen Datenstriptease zu machen gibts erst, wenn mir einer antwortet. So komme ich wenigstens manchmal durch die Spamfilter.

Ihre schnelle Antwort wird geschätzt.

Bitte schnell antworten! Mein Bordell ist wirklich teuer, und ich brauche das Geld, das ich dir als Vorleistung rausleiere und das du mir niemals mit einer normalen Überweisung überweist, sondern immer schön anonym über Western Union zusteckst.

Mit freundlichen Grüßen,

Herr Alfred Robert.

Freundlich wie ein ausgestreckter Mittelfinger

Dein dich verachtender Vorschussbetrugsspammer

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.