Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Geldüberweisung

Sonntag, 13. September 2015, 15:57 Uhr

Eine HTML-formatierte Mail, deren elegante Erscheinung sich mit guten Formulierungen und feiner Sprache kombiniert:

Von Philipe Hubert. Ich bin der Abschlussprüfer und Leiter der EDV-Abteilung von ABN-AMRO Bank in der Niederlande, und ich hatte das Glück, ein Konto eröffnet [sic!], um eine Zugehörigkeit zu entdecken Kunden meiner Filiale [sic!] während unseres zweiten Quartal die Überwachung auf 5. Mai 2015 [sic! Und der Punkt fehlt.] Ich bin total Schock [sic!] zu entdecken, dieses Konto war DORMANT für eine so lange Zeit. Als ich tief untersucht [sic!], indem der zugeordneten nächsten Angehörigen ich auch gefunden [sic!], dass die nächsten Angehörigen auf dieses Konto war ein indonesischer, die in gelebt London [sic!] für mehr als 61 Jahre, starb auch und niemand hat auf diesem Konto nach dem Tod des Verstorbenen betrieben [sic!]. Ich beschloss, meine Position bei der ABN AMRO-nutzen, um mit Ihnen zu kommunizieren [sic!], so dass wir die Mittel zu erreichen [sic!] und übertragen zu Ihrem Land reibungslos. Wir führen jede profitable Anlage der Mittel in Ihrem Land legal. Alle offiziellen Dokumente für die Ansprüche wird erhalten in Ihrem Namen [sic! Das ist der Name, mit dem er mich nicht einmal anreden konnte, deshalb hat er ja seinen eigenen Namen oben hingeschrieben, als obs keinen Absender gäbe…], um mit den internationalen Transfer Vorschriften [sic!] zu erfüllen, so brauchen Sie nicht zu fürchten [sic!]. Wenn das Geld in Ihrem Konto [sic!], ich werde herunterkommen [sic!] nach drei (3) Monate, meinen Anteil zu empfangen und auch mit Ihnen besprechen, auf die Investition [sic!]. Der Verstorbene Kontostand [sic!] Summe ist $31,000,000 USD. De Konto ein USD Konto mit der ABN-AMRO Bank betrieben. Bitte antworten Sie sofort durch meine private E-Mail (philipe (punkt) hubert (at) aim (punkt) com), wenn Sie wirklich daran interessiert, mit mir bei dieser Transaktion zu arbeiten. Ich werde meine Position und Einfluss zu nutzen, um die rechtliche Zulassung [sic!] und Weitergabe dieses Fonds in Ihrem Konto mit den entsprechenden Freiraum von Auslandszahlungsabteilung zu bewirken. Sie stehen bis zu 40% erhalten [sic!], während 60% für mich und meine zuversichtlich Kollegen [sic!] im Büro sein. Ich gebe Ihnen mehr Details über Ihre Antwort [sic!]. Mit freundlichen Grüßen, Philipe Hubert.

Ohne Worte.

Die sind aber auch nicht nötig, denn diese Spam…

This email has been checked for viruses by Avast antivirus software.
www.avast.com

…wurde mit dem dummen Avast-Werbespruch explizit als eine Spam gekennzeichnet. Nein, in einer sinnvollen und erwünschten E-Mail eines Menschen oder Unternehmens, mit dem sich die Kommunikation lohnt, würde dieser Satz niemals drinstehen. (Bitte den verlinkten Blogpost etwa zur Hälfte nach unten scrollen, bis ich dort zum Avast-Werbespruch komme!)

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.