Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Alle Frauen mögen Fotos von mir

Sonntag, 31. Mai 2015, 16:25 Uhr

Die folgenden, nicht sehr unterschiedlichen Spams kamen eben gerade binnen weniger Minuten bei mir an:

Hallo ,

Isabelle hat Dich auf einem Foto verlinkt und lässt Dir diese Nachricht zukommen:

„Wir sollten echt mal…“ [Nachricht gekürzt]

Klicke hier, um das Foto und die ganze Nachricht anzusehen:

http://www.sexy-treffen.biz/[ID entfernt]/

Beste Grüße,
Dein Serviceteam

Eine Angela ist ebenfalls aufmerksam geworden:

Hallo ,

Angela hat Dich auf einem Foto verlinkt und lässt Dir diese Nachricht zukommen:

„Wir sollten echt mal…“ [Nachricht gekürzt]

Klicke hier, um das Foto und die ganze Nachricht anzusehen:

http://www.sexy-treffen.biz/[ID entfernt]/

Beste Grüße,
Dein Serviceteam

Da kann sich auch Marleen nicht zurückhalten:

Hallo ,

Marleen hat Dich auf einem Foto verlinkt und lässt Dir diese Nachricht zukommen:

„Wir sollten echt mal…“ [Nachricht gekürzt]

Klicke hier, um das Foto und die ganze Nachricht anzusehen:

http://www.sexy-treffen.biz/[ID entfernt]/

Beste Grüße,
Dein Serviceteam

Und schließlich spürt auch Kathrin einen unwiderstehlichen Juckreiz, jetzt echt mal etwas mit diesem „Hallo“ zu machen, den sie auf einem Foto an einer nicht genannten Stelle des Internets gefunden hat:

Hallo ,

Kathrin hat Dich auf einem Foto verlinkt und lässt Dir diese Nachricht zukommen:

„Wir sollten echt mal…“ [Nachricht gekürzt]

Klicke hier, um das Foto und die ganze Nachricht anzusehen:

http://www.sexy-treffen.biz/[ID entfernt]/

Beste Grüße,
Dein Serviceteam

Da sind noch viel mehr, aber ich will hier nicht ermüden – die Ausbeute einer halben Stunde macht hoffentlich klar, dass die Betreiber der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit betrügerischen Dating-Site unter der Domain www (punkt) sexy (strich) treffen (punkt) biz aus irgendeinem Grund zu der Auffassung gekommen sind, dass sich ohne irreführende, illegale und asoziale Spam niemand für die vielen angeblich dort wartenden Frauen interessierte.

Und dieser Einsicht der Betreiber dieser mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit betrügerischen Website mag ich da auch nicht widersprechen. Ganz im Gegenteil.

Ich hätte her ja gern für die Neugierigen einen Screenshot von der Website unter der erst zehn Tage alten, anonym registrierten Domain www (punkt) sexy (strich) seitensprung (punkt) com gebracht, auf der man nach den üblichen Weiterleitungen landet, aber dort gibt es dermaßen viele aus dem Internet „zusammenkopierte“ Nippel und Venushügel auf der Startseite zu sehen, dass nach schwarzen Balken fast nichts mehr zum Sehen übrig bliebe. Design und Machart entsprechen ansonsten vollständig dem dummen Betrug, der zuvor unter der Bezeichnung WhatsSexy oder Sexbook18 lief. Wie üblich bei diesem ganz dummen Dating-Betrug scheint es dort keinen einzigen Mann zu geben…

Man muss schon sehr stark sexuell unterfordert sein, um darauf reinzufallen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

5 Kommentare für Alle Frauen mögen Fotos von mir

  1. Venumo sagt:

    jetzt scheinen frauen mich auch zu mögen ;-)
    diese spammail hatte ich gestern im spamfach
    wo ein Muriel angeblich was von mir wollte.
    man beachte mal die komische formatierung die das klar als spam deklariert.
    hier die Mail

    Well w͙ell well my staͥr :-}
    i‘m l֬oneͨl̎y :( want to come ovͩer? send me a f̑#ckbud֦dy reques̞t ..
    My usȅrname i̋s Mureil
    M̂y pr̋ofile is he͜re:
    ‚‘link ausgelassen'‘
    Tْalk sͩoon֬!

    absender war mal wieder anonym.
    qkiyxela@rr.##
    schreib die hier nur rein um andere zu warnen.

  2. […] dass ich gar keinen Face­book-Account habe – sondern es han­delt sich um die un­ver­ändert doofe Masche der Dating-Be­trü­ger, auf deren Platt­formen es […]

  3. Venumo sagt:

    und es geht weiter
    Carena93 will jetzt auch was von mir

    Wel̃l w͙e͉ll my pecker ;)
    are u h0rny? i‘ͭm a 27/f ând just waͣnt a h00͓kup buddy!..
    My sٖcreen̳nam֥e is Carena93
    My a̾ccount is h͖ere:
    ‚‘Link Ausgelassen'‘
    C u laͅter!

    Absender diesesmal die mailadresse:
    wybygo(at)speedy(punkt)com(punkt)ar

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.