Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Hi

Donnerstag, 25. September 2014, 13:34 Uhr

Oh, ein Qualitätsbetreff! ;)

Aloha my friend Walter

Hey, der Name ist fast richtig. Bis auf die Buchstaben.

I am positive, purposeful, active and attentive.

Erfreulicherweise spammen mich nur Frauen voll, die eine Ansammlung vortrefflicher Charaktereigenschaften sind. Ganz im Gegenteil zu denen, die ich in dieser leidigen Wirklichkeit kennenlerne.

I believe in good and kind people.

Der Glaube ans Gute im Menschen ist mir aber leider verlorengegangen. Zumindest dann, wenn ich von dem Menschen nur eine Mail mit gefälschtem Absender habe, die über eine dynamisch vergebene IP-Adresse aus Polen versendet wurde. (Wers gar nicht versteht: Über einen mit Trojanern kriminell übernommenen Computer einer unbeteiligten Privatperson.) Es hat ja zweifellos etwas Abenteuerliches, sich Liebesbriefe möglichst anonym und über illegale Umwege zu schreiben, aber mir ist gerade nicht so nach dieser Art Miteinander.

I am fond of nature, I like to walk.

Immerhin hat dieses Früchtchen gern Natur und geht da auch gern durch. Noch lieber hat es das Geld anderer Leute, damit es mehr Zeit mit zwei großen Angeboten der Natur verbringen kann: Koks und Nutten.

I am very good-natured lady http://snipr.com/299xhmo

Der Link geht auf die Wegwerfsite in der Domain viki (punk) co (punkt) ua, die genau eine Möglichkeit offeriert: Dass man sich in der impressumslosen Dating-Betrugssite in der Domain night (punkt) co (punkt) ua mit so viel Datenangaben registriert, dass allein damit ein krimineller Identitätsmissbrauch möglich wird:

Screenshot der betrügerischen Dating-Site

Wer sich wundert, dass nicht noch mehr Daten eingegeben werden sollen: Das kommt in folgenden Schritten. Im Jahr 2011 habe ich den Betrug mal etwas genauer betrachtet, um auf Unser täglich Spam ein paar Worte dazu schreiben zu können. Ich gehe davon aus, dass die Masche heute im Großen und Ganzen ähnlich abläuft.

I like reading, I am romantic and it is so great to empathize with the book’s characters I need a romantic beloved.

Tja, und immerhin stimmt das ein bisschen: Es wird beim Schriftverkehr bleiben. Mit Programmen, die wertlose Texte automatisch erzeugen. Das Lesen und Antworten kostet dafür aber richtig viel Geld.

I would like to share everything life gives us with him.

So so, jemanden abziehen ist also „to share“… :mrgreen:

Goodbye
Ivana

Winkewinke!
Dein unfreiwilliger Liebesbrief-Leser

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.