Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


hi

Sonntag, 30. Juni 2013, 16:00 Uhr

Hello dear, soniakones01 (at) yahoo (punkt) com

Die Anrede „Hallo liebe Mailadresse“ wirkt noch weniger überzeugend, wenn nicht einmal die Mailadresse stimmt – denn du hast da die Antwortadresse deiner triefenden Drecksspam reingeschrieben. Vielleicht solltest du doch noch einmal nachlesen, was es mit der Bedeutung der Angaben im E-Mail-Header so auf sich hat. Mein kurzer Profitipp: Reply-To ist nicht der Empfänger. :mrgreen:

Nice to meet you ,how are you doing today in your country?.

Ich habe keine Ahnung, wie du heißt oder in welchem Land du lebst oder was du machst, aber ich bin entzückt, dir zu begegnen.

My name is Sonia wish to have you as my friend,honest to share a true relationship with you,for friend is all about Respect, Admiration and love passion,and sharing of ideas, am free and open minded ,easy going and a great sense of humor. hoping to hear from you so that i can be able to tell you more of my self, have a nice day from love Sonia

Ich nenne mich übrigens mal Sonia schreibe ohne Punkt frei von der Leber weg, dass ich unbedingt eine wahrhafte Beziehung mit dir aufbauen will, obwohl ich dich gar nicht kenne. Weil, das musst du verstehen, das meine ich mit Respekt, liebender Hingabe und gemeinsamen Vorstellungen. Bin total frei von jeder Scham und jedem Anstand, bin immer offenen Geistes, wenns darum geht, meinen Mitmenschen mit ein paar betrügerischen Lügen das Geld aus der Tasche zu ziehen; lasse es mir so richtig gut gehen mit dem über Western Union rübergebeamten Geld von hundert dummen Idioten, denen ich meine zuckersüßen Mails zusende und hab natürlich ganz viel Sinn für Humor, wenn auch etwas schrägen, wie du an meiner Spam siehst. Hoffe, ich höre schnell von dir, denn mir sind schon wieder zwölf geldmäßig leergesaugte Idioten abgesprungen, die jetzt nicht noch mehr Geld rüberschicken, und das Koks und die Nutten sind so teuer hier. Aber nee, eine Frau bin ich in Wirklichkeit gar nicht. Schreib einfach zurück, und ich erzähle dir noch jede Menge weiterer liebestoller Lügen. Mit schmatzendem Judasbussi. Deine Sonia.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.