Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Vorschlag

Freitag, 12. April 2013, 12:48 Uhr

Au weia, Geschäftsvorschläge, die von Computern ins Deutsche übersetzt wurden, klingen immer ganz besonders seriös. :D

Grüße des Tages zu Ihnen [sic!], obwohl Sie vielleicht skeptisch sein Erhalt dieser E-Mail, da wir nicht getroffen haben, bevor [sic!], ich bin Dr. Yuan Xingyong (Vice President und Chief Financial Officer) der Exim Bank of China, dennoch [sic!] habe ich ein Geschäft Vorschlag [sic!] mit über die Summe von $ 26.000.000,00 USD in [sic!] meiner Bank, die ich weiß, dass wir zum gegenseitigen Nutzen für beide von uns [sic!], und ich glaube, wir können damit umgehen zusammen, einmal haben wir ein gemeinsames Verständnis [sic!] und die gegenseitige Zusammenarbeit bei der Durchführung der Modalitäten. Ich werde Ihnen mehr Informationen zu diesem Vorgang liefern, wenn l [sic!] erhalten Sie Ihre Antwort [sic!].

Grüße der Nacht zu Dir, Spammer. Ich nicht skeptisch sein wenn Erhalt deiner Spam, sondern prustend lachen und auf dem Boden wälzen. Du also großes Banker in großes Bank in großes China und geben einfach so 26 Megadollar an irgendwelche Leuts, die du…

Sollten Sie Interesse haben, senden Sie mir bitte diese Informationen

1.Full Namen,
2. Alter
3. Beruf,
4. Private Telefonnummer,
5. Aktuelle Wohnadresse.

…nicht einmal kennen. Da ich mich fragen, wovon deine große Bank, du großes Banker, überhaupt leben. Wohl von Vorleistungens von solche „Geschäftspartners“, die dumme Spam glauben und tausende von Euro als Vorleistung mit Western Union und Money Gram nach China beamen.

Über diese E-Mail-Adresse (yuan (punkt) xingyong (at) live (punkt) com)

Diese sich auch nicht stören daran, dass Absender von Spammail gefälscht.

Ihre frühesten Antwort auf diese E-Mail wird sehr geschätzt werden. [sic!]
Dr. Yuan Xingyong.

Schnell antworten, dem Spammer geht das Koks aus!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.