Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Mrery Chrismtas

Donnerstag, 22. November 2012, 11:39 Uhr

Betreff: Mrery Chrismtas

Hello! Merry Christmas!

Na bitte, geht doch. Fehlt zwar irgendwie ein Link, aber wie man „Christmas“ schreibt, weißst du doch. Nur für den Betreff hats nicht gereicht.

Betreff: Mrery Chrsitmas

Hello! Merry Christmas!

Ah, verstehe. Du bastelst an einem Buchstabenmischskript. Interessante Tätigkeit.

Betreff: Merrry Chriistmaas

Hello! Merry Christmas!

Ach, das mit dem Durchmischen hast du jetzt doch aufgegeben, und stattdessen verdoppelst du einfach willkürlich ein paar Buchstaben.

Immer wieder toll, einem Spammer dazu zuzuschauen, wie er seinen bescheuerten Kampf gegen die ganzen Spamfilter ausficht und mangels einer Testumgebung sein idiotisches Gestrokel einfach gleich auf richtige Mailadressen loslässt. Fast so toll wie Testbild im Fernsehen gucken.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.