Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Lieber Freund.

Samstag, 7. April 2012, 16:21 Uhr

Punkt am Ende des Betreffs… die Deppen lernen es nicht mehr.

Dieses Meisterwerk aus der Kategorie „Vorschussbetrug mit einem Text, der von einem Computer aus dem Englischen ins Deutsche übertragen wurde“ möchte ich zum besseren Genuss des feinen Aromas völlig unkommentiert belassen. Nur echt mit Verwendung der kyrillischen Codepage, die völlig klar macht, dass der Absender ein Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika ist:

Lieber Freund,

Ich weiЯ, Sie wдren ьberrascht, von jemandem gelesen verhдltnismдЯig Sie nicht wissen werden. [sic!]
Mein Name ist Sgt. Kris Herbert.
Ich diene in der US-Armee, eingesetzt, um im Irak zu Beginn des Krieges im Jahr 2003. [sic!]

Ich mцchte meine persцnliche Erfahrung und die Rolle, die ich in der Verfolgung meiner Karriere [sic!], die unter der US-Armee, die an der vordersten Front der Krieg im Irak war gespielt [sic!] teilen.

Ich mцchte mich zurьckhalten, bestimmte Informationen aus Grьnden der Sicherheit. Ich werde wie Sie sichern zu helfen die Summe von 9,5 Millionen USD in Ihrem Land.
Dies ist ein Teil meiner eigenen Anteil an Geld, dass ich und mein Team in der Nachbarschaft von Bagdad [sic!] entdeckt.

Da ich immer noch bin Servieren das Militдr [sic!] und derzeit in Ausbildung der neuen Rekruten der irakischen Streitkrдfte, ist es fьr mich unmцglich, jede Investition in meinem Namen, im Moment laufen an. [sic!]

Ich brauche Ihre Mitarbeit als mein Partner, zu empfangen und zu sichern, das Geld in Ihrem Land. Das wird mir helfen keine profitables Geschдft zu starten [sic!], wenn ich in Rente gehen.

Um diese Transaktion zu erleichtern, werde ich veranlassen, das Geld durch eine diplomatische Mittel [sic!], so dass das Geld nicht kontrollieren kцnnen von den Zollbehцrden in Ihrem Land zu schicken. Der diplomatische Dienst, mit Ihnen Kontakt auf [sic!] und ьbergeben die Schachtel mit dem Geld [sic!], um Sie sicher, so dass Sie das Geld zu sichern. [sic!]

Fьr diese Unterstьtzung zu erhalten und zu sichern, die Mittel in Ihrem Land erhalten Sie 35% der Summe, wдhrend die restlichen 65% fьr mich sein wird.

Wenn Sie interessiert sind, kцnnen Sie mir eine E-Mail, so kann ich Ihnen mehr Details.

Unten finden ist BBC News-Liste, die das, was ich mit Ihnen teilen bestдtigt. [sic!]

http://news.bbc.co.uk/2/hi/middle_east/2988455.stm

Bitte schreiben Sie mir doch meine private E-Mail: stg (punkt) krisherbert (at) live (punkt) com

Warten auf Ihre Antwort

Mit freundlichen GrьЯen,

Sgt. Kris Herbert.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass das benötigte Maß an Doofheit in einen einzigen Menschen passt, damit dieser Mensch zum Opfer dieses gnadenlosen Stümpers werden kann. Dieser vielfältig verwendbare Link auf eine Meldung der BBC macht so einen Murks auch nicht überzeugender.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.