Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Hi xxx@xxx.de, It’s your Sale notifier, vymdkvhatlu

Freitag, 21. Januar 2011, 17:56 Uhr

Oh, wie schön, dass ich mit meiner Mailadresse angesprochen werde. Das ist zwar ein bisschen kryptisch, aber eine gute Vorbereitung auf den Text, der mir beim „Lesen“ dieser Mail entgegenkommt:

If you don’t see picture, click Here

Hmm, was fehlt da nur? Ach ja, der Link. Geht nicht so leicht in einer reinen Textmail…

sorbonne poor wardens lampsacians cards estate mentioned heard drew reproach together gripped underground affectis theatre mariners believecuckoldas manera proust numa boys succession bacchuss green does tin hark receiving played bottitoes seacalf seas created labour huge athwart middle interrogate rub nags neckchain friend praised law plundered sitting braggadocio ideas bald artemisia had genealogy clothes design esteem ascribed clarius grant sin tasteall dialect swear creditors fine whispered occasion damme otherwise med naturally erroneous deaf opposed.
cyclades quinque rust tirelaregot poor unnestled prevarication radiant mention coignet numbness provide extraordinary mothers portendyour intent toulouse wolves saddles henceforth raving pigeons proceed crump intercedeth slander whither stark dart funnels new going came confronting really knowledge wax numbness rich aurum ornate testimony shore mocking paid cast enumerate both asked translation tongued knowledge sheets nineteenth hippothadee thence tremble second tush doubly hard proceedeth carts fee short within cozening person prithee sussing.
appear take goul himself indefatigable keep bodies hymns him soul huge tin honest prevarication amongst hold regularhath jaws orange houndlike illfumed wine breeches purity done place wardrobes ask wood passengers mad unto sensual abbey seeing had venture encyclopaedia studying impart hence abundance laugh inch flaming funnels saint debtors replied chew inamoradoes not betwixt damme end garments extraordinary servants cyprian laomedon gallant translator democritus measure feastgazers struck.
[Die restlichen 80 Prozent habe ich mal rausgekürzt, sie waren „inhaltlich“ von der gleichen überragenden Güte…]

Hmm, was fehlt da nur? Vielleicht ein Inhalt? :mrgreen:

Setz dich wieder an dein Skript, Stümper! Vielleicht erfahre ich dann auch noch, was du mir eigentlich andrehen willst.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.