Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Ich erwarte Ihre Antwort

Samstag, 22. Mai 2010, 01:06 Uhr

ACHTUNG

Anstelle einer Anrede ein Alarmschrei. :confused:

Ich bin Mr. Patrick Chan KW Executive Director & Chief Financial Officer der Hang Seng Bank Ltd, Hongkong.

Ich habe mir einen Namen und einen Job und einen Wohnort ausgedacht.

Ich habe ein lukratives Geschдft Vorschlag von gemeinsamem Interesse mit Ihnen zu teilen, sondern die Ьbertragung von einer groЯen Geld von meiner Bank hier in Hongkong.

Dass mein ausgedachter Name, Job und Wohnort nicht zu meiner für die Mail eingestellten Zeichencodierung passt, fällt nur beim Hinschauen auf. :mrgreen:

Ansonsten: Ich habe hier Berge von Geld – oder genauer: eine große Geld – und muss die jemanden anders übertragen. Als Banker kenne ich niemanden, mit dem man so etwas machen kann, und deshalb haue ich eben ein paar Millionen Spams raus. Geld kann man ja einfach irgendwelchen Unbekannten in die Hand drücken.

Ich habe deinen Hinweis in meiner Suche nach jemandem, passend zu meiner vorgeschlagenen Geschдftsbeziehung.

Die Sprache, in der ich diese Spam schreibe, verstehe ich gar nicht. Deshalb wechsele ich zwischen formeller und informeller Anrede hin und her, und habe auch nicht die geringste Hemmung, einen Satz zu schreiben, dessen Sinngehalt sich einem native speaker auch nach dem fünften Durchlesen nicht offenbart. :lol:

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit mir Kontakt mit mir durch meine private E-Mail interessiert ppchan257 (at) yahoo.com.hk fьr weitere Details.

Dafür gebe ich ganz offen zu, dass ich meinen Absender fälsche und dass man die Mail deshalb nicht beantworten kann, indem man in seiner Mailsoftware auf „Antworten“ klickt. Das schafft Vertrauen. Ganz bestimmt.

Ihre erste Reaktion auf dieses Schreiben wird geschдtzt.

Jeder Mensch mit einem IQ über 65 wird diese Mail spontan löschen.

Mit freundlichen GrьЯen,

Mr. Patrick Chan
E-mail: ppchan257 (at) yahoo.com.hk

Geh einfach sterben! :evil:

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

2 Kommentare für Ich erwarte Ihre Antwort

  1. […] HTML-Anfänger gezeigt, wie man Umlaute in eine HTML-formatierte Mail bekommt, so dass keine kyrillischen Buchstaben mehr aufzeigen, in welchem Lande sie saudummer Betrüger wirklich leben. Gut, dass sie dafür […]

  2. […] suchst, heute voller Erstaunen mehrere Male auf diesem Server vorgefunden. Mein Erstauen kam daher, dass ich deinen Müll aus falsch angegebenen Zeichensatz und bescheuerter Masche jetzt über ein Jah… und doch sofort wiedererkannte. Du bist ja so ein Großer, Patrick, deine Ausflüsse vergisst man […]

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.