Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schlagwortarchiv „Schnarchen“

LAUTES SCHNARCHEN: effektive Lösung

Samstag, 5. Januar 2019

KILLT das Schnarchen – Schnarch-Riemen für jedes Alter, Unisex

Ist es eine Garotte, oder…

Stört dich sein Schnarchen? Nur diese Uhr tragen

…ist es ein Wecker?

Abserviert wegen Schnarchen. Hätte ich ihn nur getragen

Tja, ich kenne „abservieren“ umgangsprachlich sowohl für „ermorden“ als auch für „zurückweisen“, und in beiden Fällen ist Schnarchen eher weniger Bestandteil der Motivlage. 😉

Schläfst du laut? Lege sie an und wirst ruhig schlafen

Ich höre mich nicht schlafen. 😉

Abmelden hier

Wers glaubt, wird zugespammt.

Willst du die Gesundheit riskieren? Mit Antischnarch-Band ist Lärm weg Schatz, schnalle an und lass schlafen Wegen Schnarchen auf Sofa schlafen – Kinnriemen und schlaf still

Möge der Spammer bei der Anwendung seines eigenen Werkzeuges ersticken!

Gegen lauten Lärm: Erfindung: Schlafhilfe, kein lautes Atmen mehr

Mittwoch, 9. Mai 2018

Tja, Spammer, …

Ich wurde gefeuert… Mit Atemhilfe hätte ich Trennung vorbeugen können

Ausweg aus dem Schnarchen- lies meine Geschichte, es gibt eine Lösung

Schnarcht nachts deine Liebste? Dieses Gegenmittel wirkt sofort

Löschen Sie bitte meine E-Mail-Adresse

Wie ist Schnarchen vorbei? Eine gescheite Methode half mir

…wenn du wegen deines lauten Schnarchen gefeuert wurdest, hättest du vielleicht mal nicht so viel während der Arbeitszeit schlafen sollen. Vielleicht müsstest du dann jetzt auch nicht spammen. :mrgreen:

Armband gegen Schnarchen

Donnerstag, 30. Juli 2015

Anti Schnarch-Uhr ist da »
Armband gegen Schnarchen

Hier a bme lden [sic!]
ENDLICH: Anti-Schnarch-Armband

Schade eigentlich, dass die Spammer, die solche Spams formulieren, statt des Anti-Schnarch-Armbands ein Anti-Hirn-Armband zu tragen scheinen. :mrgreen:

Ach ja: Wer glaubt, dass Spammer funktionierende und preiswerte Produkte haben, der hat sich geschnitten. Im Regelfall ist das Geld weg, und eventuell angegebene Daten werden illegal unter Spammern gehandelt und finden für „Geschäfte“ Verwendung, die einem noch so manchen Ermittlungsrichter und Staatsanwalt kennenlernen lassen. Deshalb klickt man nicht in Spams, sondern löscht diesen gefährlichen Sondermüll.