Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Wie geht es dir heute?

Samstag, 28. Mai 2022, 16:42 Uhr

Hui, diese Spam ist bei mir durch die Spamfilterung gekommen, und es ist eine klare Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges, was man schon daran sieht…

Von: Andy Jack Chin <barrandyjackchinesq@gmail.com>
An: undisclosed-recipients: ;

…dass sie von einem Unbekannten kommt und an ganz viele Empfänger gleichzeitig geht. Natürlich mit völlig unpersönlicher Ansprache, nicht digital signiert und unverschlüsselt offen wie eine Postkarte, obwohl es angeblich um 200 Kilodollar geht. Aber wer mit Verschlüsselung klarkommt – also zum Klicken imstande ist – ist schon zu schlau, um auf so einen Betrug reinzufallen.

Hallo mein guter Freund.

Genau mein Name! 👍️

Schönen Tag. Wie geht es dir heute? Ich hoffe, Sie sind vor dem bösen Corona-Virus sicher?

Niemand ist vor Viren sicher. Und leider ist auch niemand vor Spam sicher. Aber schön, dass noch beim Eingangsgeplänkel klar wird, dass dieser E-Mail-Weihnachtsmann mit seiner Geldziehkarte leider nicht die paar Euro zwanzig für einen richtigen Dolmetscher übrig hatte, und deshalb gehen formelle und informelle Ansprache so richtig schön bunt durcheinander. 🤭️

So ein Computer kann sich halt nicht vernünftig zwischen Duzen und Siezen entscheiden. Der hat kein Device für Stil oder Intelligenz. Da hilft dann auch die ganze gekünstelte Intelligenz nicht.

Und ich schätze, es ist lange her seit unserer letzten Kommunikation, trotzdem kontaktiere ich Sie erneut wegen unserer vorherigen Transaktion, die mit Ihnen nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

Ach, du willst Opfer noch einmal abziehen? Ich hatte keine „Transaktion“ mit dir. Nicht einmal eine mit Sperma. 😀️

Es war bedauerlich, dass Ihre Partnerschaft mit mir die Überweisung des Fonds nicht abschließen konnte.

Diesen Satz muss man dreimal lesen, bis seine entschlossene Hirnrissigkeit so richtig auf einen normalen Verstand wirkt. Es wird bedauert, dass eine Partnerschaft daran gescheitert ist, eine Überweisung auszufüllen. 🤦‍♂️️

Und woran liegt es, dass das Geld nicht gekommen ist? Ist doch klar:

Ich weiß nicht, vielleicht sind Sie aufgrund des großen Drucks gezwungen, das Interesse an der Transaktion zu verlieren.

Am Betrugsopfer, dass nicht mehr genug Vorleistungen über Western Union legen konnte, liegt es. 🤡️

Auf jeden Fall freue ich mich, Sie über meinen Erfolg bei der Überweisung dieser Mittel unter Zusammenarbeit mit dem neuen Partner aus Indien zu informieren, ich bin derzeit für ein Investitionsprojekt in Indien. Ich habe jedoch Ihre früheren Bemühungen und Versuche nicht vergessen, mir bei der Überweisung dieser Gelder zu helfen, obwohl wir zu keinem bestimmten Ergebnis kommen konnten. Als Anerkennung für Ihre Bemühungen, mir zu helfen, haben ich und mein neuer Partner beschlossen, Sie mit der Summe ( $US.200,000.00 ) zu entschädigen, damit Sie die Freude und das Glück mit uns erleben können.

Na, das ist ja toll. Her mit den Banknoten! 🤑️

Oh, es gibt gar keine Banknoten, sondern…

Ich habe Ihre ATM-Visa Karte für Entschädigungen bei meiner Sekretärin hinterlassen, damit sie mir hilft, sie Ihnen zuzusenden. Wenden Sie sich jetzt an meine Sekretärin in der Republik Togo, Westafrika, ihr Name ist Frau. Alina Joyce Bama, und ihre E-Mail-Adresse lautet:
( mrsaliinajoycebama@secretary.net ).

…eine Geldziehkarte, mit der ich es am Geldautomaten abholen kann. 💳️

Ich wills mal so sagen: Eine 100-Dollar-Banknote wiegt ungefähr ein Gramm. Zwei Kilo Banknoten lassen sich bequem in bar versenden, natürlich auch als versichertes Paket, wenn man schon zu blöd ist, einen Überweisungsträger auszufüllen. Alternativ wäre ein Scheck in einem Briefumschlag möglich. Ja, es gibt noch Schecks. Alle drei Möglichkeiten (Paket, Überweisung, Scheck) wären für den Empfänger viel praktischer als eine Karte, vor allem, wenn er schnell eine größere Menge Geld für eine Anschaffung benötigt. Deshalb versendet auch niemand solche Karten, um irgendetwas zu bezahlen. Es ist dumm. Es ist übrigens auch teuer. 😁️

Ach ja, und natürlich soll man in seiner Mailsoftware nicht einfach auf „Antworten“ klicken, um…

Sag ihr, sie soll dir deine ATM-Visa Karte im Wert von ( $US.200,000.00 ) schicken, ich bin hier in Indien wegen der Investitionsprojekte, die mein neuer Partner vorhat, sehr beschäftigt. Setzen Sie sich schnell mit Frau Alina Joyce Bama in Verbindung und teilen Sie ihr mit, wohin sie Ihnen Ihre Entschädigungs-Visum Karte schicken soll. Sie wird Ihnen die Karte unverzüglich zusenden. Ich wünsche Ihnen viel Glück bei all Ihren Bemühungen.

…ihr zu sagen, dass sie mal Geld rüberwachsen lassen soll, weil er das offenbar nicht so gut kann. 😆️

Und dann brauche ich auch noch Glück mit meiner Visum-Karte. 😂️

Mit freundlichen Grüße.
Rechtsanwalt. Andy Jack Chin.

Freundlich wie ein Schubser ins Güllebecken
Vorschussbetrüger. Ausgedachter Name. 💩️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.