Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


2.500,000.00€

Sonntag, 27. Februar 2022, 15:39 Uhr

Ja, das mit dem Komma und dem Punkt für die Tausendertrennung ist kompliziert, Spammer, da kann man schon einmal durcheinanderkommen. Vor allem, wenns in der Birne eh ein bisschen unterbelichtet ist. Aber hauptsache, mit Geld kennst du dich aus! 💰️

Von: mirco.roani@mxmail.comune.foligno.pg.it
Antwort an: mariaschaeffler13@gmail.com
An: Recipients <mirco.roani@mxmail.comune.foligno.pg.it>

Einmal die übliche Dreieinigkeit des Betruges: Der gefälschte Absender, die kostenlos und anonym bei Googles Freemailer eingerichtete Antwortadresse und ganz viele Empfänger im BCC:-Header statt einer persönlichen Nachricht. 🏚️

Mehr muss man nicht lesen, um getrost löschen zu können. 🗑️

Ich bin Maria Elisabeth Schaeffler, eine deutsche Geschäftsfrau, Investorin und Geschäftsführerin der Schaeffler Gruppe.

Ich bin der Weihnachtsmann. 🎅️

Ich bin einer der Eigentümer der Schaeffler Gruppe.

Ich bin der Eigentümer der Weihnachtsmann-Fabriken, in denen überteuertes Kinderspielzeug hergestellt wird, dessen Batterie bereits am 1. Weihnachtstag leer ist und das noch im alten Jahr kaputt geht. 🏭️

Ich habe 25 Prozent meines persönlichen Vermögens für wohltätige Zwecke verschenkt.

Ich verschenke die gesamte Produktion meiner Fabrik jedes Jahr aufs neue. Aber nur an artige Kinder, nicht an Spammer. 🎁️

Und ich komme durch den Schornstein, nicht durch den Posteingang. 📬️💩️

Und ich habe auch zugestimmt, die restlichen 25% in diesem Jahr 2021 an Einzelpersonen zu geben.

Wie jetzt, Maria Elisabeth, ich dachte, du verschenkst deinen Zaster. Und jetzt stimmst du auf einmal nur noch zu? 🤔️

Aufgrund des Ausbruchs des Corona-Virus in Europa und dem Rest der Welt habe ich beschlossen, Ihnen und einigen anderen zufälligen Personen 2.500.000.00 Euro zu spenden.

Das ist ja voll nett von dir, Maria Elisabeth. Da kann ich ja endlich mal wieder so richtig durchkaufen. 🛒️

Aber was hat das bitte mit Corona zu tun? So teuer sind diese FFP2-Masken nun auch wieder nicht. 😷️

Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.
Kontaktieren Sie uns einfach unter: Mariaschaeffler13@gmail.com

Bitte nicht an die Absenderadresse antworten, die ist gefälscht. Aber bitte trotzdem ganz feste daran glauben, dass man 2,5 Megaeuro geschenkt kriegt, weil man so eine schöne Mailadresse hat und weil Corona ist. 🤥️

Sie können auch mehr über mich unter dem folgenden Link lesen:
//en.wikipedia.org/wiki/Maria-Elisabeth_Schaeffler

Hey, Maria Elisabeth, über mich gibt es auch eine Seite, und im Gegensatz zu dir kann ich sogar einen korrekten Link in die Wicked Pedia setzen, sogar mit Protokollangabe! 😁️

Na ja, hauptsache mit Reichsein kennst du dich aus! 🤡️

Mit freundlichen Grüßen,
Frau Maria-Elisabeth Schaeffler,
Geschäftsführerin der Schaeffler Gruppe

Mit karnevalistischen Grüßen
Name einer anderen Person
Autor einer Vorschussbetrüger-Bande

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.