Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


„Only we have farming and staking of any coins at 1250%“

Sonntag, 27. Februar 2022, 15:39 Uhr

Und warum spammt ihr mich dann voll? Ihr könnt euch doch einfach Geld aus der Steckdose ziehen, was wollt ihr mehr? 💰️

Und überhaupt: Warum habt ihr den Betreff in Anführungszeichen. Kennt ihr euch nur mit dem Internet-Geldzauber mit Kryptogeld und Hokuspokus aus, aber nicht mit der Benutzung des Spamskriptes, das ihr benutzt? 🤭️

De: JosephBloke <gammelfleisch@tamagothi.de>
Assunto: Only we have farming and staking of any coins at 1250%

Nee, ihr kennt euch wirklich nicht mit eurem Skript aus. Na, hauptsache, ihr wisst wie das mit dem Geldvermehren geht. Aber wozu müsst ihr dann noch mal spammen? 🤔️

Corpo da mensagem:
Hurry up to do it: farming and staking any coins at 1250%
https://telegra.ph/Only-on-our-exchange-farming-any-coins-at-950-02-26?vvoh

Ach, ihr benutzt gar kein Spamskript, sondern ein missbrauchbares Kontaktformular eines unbeteiligten Dritten! Alles andere wäre euch nicht anonym genug. Jetzt bin ich natürlich völlig davon überzeugt, dass eure Geldmärchen stimmen! 🧚‍♀️️

Das einzige, womit ich mich beeile, ist das Löschen eures Mülls. Ihr seid lustige Betrüger, die sich eine Clownsmaske aufsetzen und den Leuten sagen: Gebt uns Geld, und wir geben euch dafür demnächst das Zwölffache zurück. Wer so dumm ist, euch diese Clownsnummer zu glauben, ist sein Geld los und sieht es nicht wieder. 🤡️💸️

Lustig ist das aber nur für euch. 😡️

Este e-mail foi enviado de um formulário de contato em
(http://andrepereiraimoveistorres.com.br)

Hey, André Pereira! Das ist ja nett, dass dein Kontaktformular jedem dahergelaufenen Spammer zur Verfügung steht, damit er damit einfach die Welt vollspammen kann. Deine Reputation dürfte bereits jetzt im Plumpsklo dümpeln, deine Domain steht spätestens morgen auf jeder Blacklist dieser Welt und ich hoffe, das wird dir eine Lehre sein. Falls du irgendwelche Geschäftsideen hattest, grüß doch mal den Insolvenzverwalter von mir! 👋️

(Wer selbst eine Website mit Kontaktformular betreibt, statt einfach auf der Website seine Mailadresse oder andere Kontaktdaten anzugeben, möge bitte hier weiterlesen und sich auf gar keinen Fall von Kriminellen missbrauchen lassen! Der Schaden ist riesig.)

Und von den kriminellen Spammern natürlich, die das Internet zu dem machen, was es geworden ist! 💩️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.