Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Ohne Betreff

Samstag, 30. Oktober 2021, 14:19 Uhr

Wozu einen Betreff schreiben? Die Leute kaufen doch auch alle wie die Besengten diese Überraschungseier. 🥚️

Von: martin tagba <amariama296@gmail.com>
Antwort an: martintagba550@gmail.com
An: undisclosed-recipients: ;

Eine Packung „Das Übliche“ bitte. Absenderadresse gefälscht, Antwortadresse ist eine anonym und kostenlos eingerichtete Freemail-Adresse, die Spam geht an ganz viele Empfänger auf einmal. In meinem Fall kam sie übrigens auf der Gammelfleisch-Adresse an. 😉️

Hallo guten Abend, […]

Genau mein Name! 👏️

[…] bitte rufen Sie mich an oder antworten Sie dringend auf die Mail, die ich Ihnen gestern geschickt habe

Wozu in eine E-Mail reinschreiben, um was es in der E-Mail geht? Hauptsache, man schreibt sprachlich etwas unbeholfen rein, dass es dringend ist. Die Leute kaufen doch auch alle diese Überraschungseier. 🥚️

Die Spam endet hier. Es wäre ja auch sehr schwierig gewesen, in einem längeren Text nichts zu sagen. 😀️

Die Frage, ob dieser Spammer – der vermutlich einen Vorschussbetrug einleiten möchte und mit klareren Texten immer an den Spamfiltern – auch ein Gehirn hat, kann leider nur ein Metzger beantworten. 🧠️

Übrigens: Diese Mail ist selbstverständlich vom Spamfilter aussortiert worden und im Spamfilter gelandet. Das funktioniert wohl nicht so gut mit der kryptischen Ausdrucksweise, was?! 😁️

Entf! 🗑️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.