Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Re: 07.13.2020

Samstag, 31. Oktober 2020, 16:12 Uhr

Ein lustiger Betreff in einem lustigen Datumsformat.

Von: bahadir@ufukkuruyemis.com
Antwort an: info@alsaeedcorp.com

Natürlich ist der Absender gefälscht. 🤥

Erstaunlicherweise hat es diese Spam geschafft, durch meinen Spamfilter zu flutschen, obwohl sie auf den 14. Juli rückdatiert ist und ein ganz gewöhnlicher Versuch ist, einen Vorschussbetrug in Form eines angeblichen Darlehens einzuleiten:

Hallo,

Genau mein Name! 👏

Wir vergeben Kredite an Privatpersonen und Unternehmen. Der Zinssatz beträgt 2% jährlich. Wir sind an der Finanzierung großvolumiger Projekte interessiert und vergeben Kredite ohne Vorabgebühr. Die Rückzahlungsfrist beträgt 1-30 Jahre + 6 Monate Nachfrist.
Wir bieten: -
* Projektfinanzierung
* Business-Darlehen
* Privat Darlehen

Kontaktieren Sie mich mit den folgenden Informationen, damit wir Ihnen die Darlehensbedingungen mitteilen können.

Erforderlicher Darlehensbetrag:
Amortisationsdauer:
Handynummer:

Die Bearbeitung und Finanzierung von Krediten dauert ca. 8 Werktage ab dem Tag, an dem Sie Ihren Kreditantrag stellen. Antworten Sie für weitere Informationen.

Mit freundlichen Grüßen,
Finanzberater

Hier spammt der „Finanzberater“ noch selbst. Um einen „Darlehensantrag“ zu bearbeiten, braucht der keine Angaben zur Bonität, sondern eine Telefonnummer, damit einem auch ja eine gut geübte Betrügerbande das Gehirn aus dem Schädel quasseln kann, um zur Bezahlung einer Vorleistung nach der anderen zu motivieren – aber bitte anonymisierend über Western Union und Konsorten bezahlen, denn die große Darlehensbank dieser Betrüger hat leider kein Bankkonto. Natürlich gibt es kein Darlehen, und das als Vorleistung gezahlte Geld ist weg und kommt nicht zurück. 💸

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.