Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Schöne Frauen möchten es nur steif

Sonntag, 10. Mai 2020, 13:41 Uhr

Es folgt die zarte, zerbrechliche „Lyrik“ einer Spam, in der nicht direkt benannt werden soll, um was es geht, weil der Müll sonst sofort und angenehm automatisch aussortiert würde – und das wäre doch schlecht für das Geschäft eines Pimmelpillen-Apothekers, der seine wirkungslosen bis giftigen Medikamenten-Imitate ohne Spam gar nicht loswerden kann. Also wird halt eine Umschreibung versucht:

Wir heben Ihre Stimmung mit unproblematischen Sex.

In manchen Situationen haben wir alle Männer doch peinliche Niederlagen. Dabei ist ein bisschen moderne Hilfe wirklich nicht verkehrt. In leicht öden Zeiten der Corona Welle kann das besonders viele treffen.

Es ist nicht von Bedeutung warum er nicht tatsächlich steif bleibt.
Bewährte Mittel helfen sicherlich auch bei dir.

Zustellung mit deutschen Zustelldiensten an beliebigen Briefkasten.
Ihre Sendung ist anonym eingepackt.

Empfang sicher ohne Direktkontakt.

Ohne weitere Worte.

Die Website der Pimmelpillen-Apotheke in der Domain deutschland (strich) apo (punkt) com ist übrigens schon verschwunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.