Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Guten Tag.

Donnerstag, 27. Juni 2019, 12:12 Uhr

Qualitätsbetreff. Mit Punkt.

Von: P. Wong <info@beikert.com>
Antwort an: peterwongtunghsb@gmail.com

Qualitätsfälschung des Absenders. Aber bitte trotz des gefälschten Absenders ganz feste daran glauben, dass die folgende, ohne nennenswerte Mühe ersonnene und dargelegte und völlig unglaubwürdige Geschichte stimmt:

Lieber Freund, Meine E-Mail kommt überraschend zu Ihnen, aber ich entschuldige mich für etwaige Unannehmlichkeiten. Ich wende mich an Sie, um einen Betrag von 35 Millionen USD für Investitionszwecke in Ihrem Land zu überweisen. Ich schreibe aus Hong Kong. Bitte kontaktieren Sie mich für Details, wenn Sie über meine private E-Mail interessiert sind. peterwongtunghsb@gmail.com Mit freundlichen Grüßen Mit freundlichen Grüßen Peter Wong

Qualitätsvorschussbetrug mit Prädikat „alt und abgestanden“. Bitte über eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse unverschlüsselt mit einem Unbekannten über 35 Megadollar kommunizieren, die einem ins Leben reinragen, weil man so ein lieber Freund ist und so eine schöne Mailadresse hat – und nicht davon abhalten lassen, dass dieser angebliche Geldsack aus Hong Kong zwar nach eigenen Angaben 35 Megadollar zum Investieren rumliegen hat, aber das bisschen Geld für einen richtigen Dolmetscher lieber einspart! Schön über seine private E-Mail interessiert sein und sich die üblichen Geschichten erzählen lassen; einmal genug Daten für einen Identitätsmissbrauch an Trickbetrüger geben; eine Vorleistung nach der anderen anonymisiert über Western Union bezahlen, weil der Herr Wong leider auch kein Bankkonto hat und nachdem man ein paar tausend Euro abgelegt hat, weil man ein paar Millionen vor Augen hatte, feststellen, dass jeder Enttäuschung eine Täuschung vorweggeht.

Freundliche Füße halten besser, wenn sie doppelt sind. Sie kosten ja auch nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.