Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Bitte kontaktieren Sie mich, bevor dies eingestellt wird.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 16:08 Uhr

Was wird eingestellt? Die Stromversorgung? Die Übertragung der Fußball-WM? Oder einfach nur die Hirndurchblutung des Spammers?

Mal reinschauen:

IEMB17852Hey,

Ja, das ist die gesamte Spam.

Offenbar glaubt da jemand, das Katzen im Sack eine besonders beliebte Ware sind. Wer ist denn der (gefälschte) Absender?

Von: Hamlin Schmidt <info@laelections.org>

Ach, Hamlin ist das! Dieser nervige Reichwerdexperte aus dem Verein lobotomierter Spammer, der sich jeden Tag spammend in die Postfächer vieler Menschen stellt, um hilflos mit Banknoten zu wedeln, die er gar nicht hat.

Wenn ich an Spamlins „gelungene“ Mails denke, bin ich eher froh, heute nichts zu lesen zu haben. Der hat so viel Geld und zieht sich jeden Tag ein paar neue Tausender aus der Steckdose, aber es reicht nicht dazu, sich ein Testsystem hinzustellen, mit dem er seine Spamskripten mal testet, bevor er sie aufs Internet loslässt.

Komm Spamlin, du nerviger Idiot mit der Aufdringlichkeit einer Schmeißfliege, subtrahier dich einfach! Du bist dermaßen dumm, dass die Kompostierung nach deinem Tod eine intellektuelle Verbesserung wird.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.