Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Jolina hat Dein Profil besucht

Mittwoch, 12. Juli 2017, 14:01 Uhr

Welches Profil? Ich habe keines.

Hi n,

Ich heiße auch ganz anders.

Jolina hat Dein Profil besucht und freut sich, wenn Du ihr schreibst.

Warum hat sie mir dann nicht einfach eine richtige Mail geschrieben? Ich freue mich doch auch, wenn mir jemand schreibt (und es kein Spammer ist).

Besuche sie hier:

http://www.musste4.date/[ID entfernt]/

Aha, ein klicki klicki Klick in eine Spam ist das neue Besuchen eines Frauennamens, der sich für mich interessiert.

Lieben Gruß,
Dein Mitgliederservice

So so, „Mitgliederservice“ – und wo (außer zwischen den Beinen) bin ich jetzt mit Glied?

Aber ich gönne mir mal die kleine Entspannung:

$ mime-header http://www.musste4.date/
http://www.musste4.date/
  HTTP/1.1 301 Moved Permanently
  Date: Wed, 12 Jul 2017 09:30:17 GMT
  Server: Apache/2.4.10 (Debian)
  Location: http://www.datingfun24.info
  Connection: close
  Content-Length: 3
  Content-Type: text/html; charset=UTF-8
$ whois datingfun24.info | grep „^Registrant“ | sed 5q
Registrant Name: WhoisGuard Protected
Registrant Organization: WhoisGuard, Inc.
Registrant Street: P.O. Box 0823-03411
Registrant City: Panama
Registrant State/Province: Panama
$ _

Es mögen alle Wege nach Rom führen, aber für die kriminellen Spammer mit ihrem besonderen „Bedürfnis“ nach größtmöglicher Anonymität führen noch mehr Wege nach Panama.

Und was gibt es schließlich unter datingfun24 (punkt) info zu sehen?

Nichts Neues gibt es dort zu sehen, nur das seit Februar 2016 unveränderte und in seinen peinlichen Fehlern nicht einmal oberflächlich korrigierte Design Ficki-Berater der Dating-Bescheißer. Was einem erwartet, der darauf hereinfällt, habe ich letztes Jahr schon einmal am Beispiel „Angela“ aufgezeigt: Die ganz normale Dating-Abzocke, garantiert ohne Beteiligung von Körperflüssigkeiten und Fortpflanzungsorganen.

Der seit über einem Jahr unveränderte Ficki-Berater mit seinen peinlichen, unkorrigierten Fehlern hat als einzelne Spammasche etwas geschafft, was nur wenige und besonders dumme und aufdringliche Idioten schaffen: Dass ich heute ein eigenes Schlagwort auf Unser täglich Spam für diese spamgewordene Hirnlosigkeit vergeben habe.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Jolina hat Dein Profil besucht

  1. […] im Moment kennen mich die Datingbetrugs-Spammer vor allem unter dem schönen Namen „n“, dessen […]

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.