Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Zweite Erinnerung

Dienstag, 31. Januar 2017, 17:38 Uhr

Oh, die zweite erst? :D

Having trouble reading this email? View it in your browser.

Allein diese Einleitung sollte durch keinen Spamfilter dieser Welt mehr hindurchkommen.

Herzlichen Glückwunsch gammelfleisch@tamagothi.de!

Dies ist die dritte Erinnerung für Ihr Konto!

Und ich dachte nach Genuss des Betreffs, es sei die zweite. :mrgreen:

Na, wenn der Spammer so viel Spam versendet, kommt er halt selbst manchmal ein bisschen mit dem Zählen durcheinander. Der Rest der Mitteilung ist aber ganz gewiss völlig wahr:

[5 Platze verfügbar – noch 24 Stunden verbleibend]

Kontodetails
Konto-Nr: 63528-624
Kontostand: 250
E-Mail: gammelfleisch@tamagothi.de
Ende Kontodaten

Ich habe also einen Kontostand von 250. 250 Irgendwas. Bei oder auf einem Konto. Mit einer Nummer. Und mit einer Mailadresse, die hier nur für Harvester im Klartext als Kontaktadresse für unseriöse Angebote hinterlegt wurde. ;)

Das ist doch toll. Das ist fast so gut wie Monopoly-Geld.

Um dieses Konto auch weiterhin zu nutzen, klicken Sie bitte HIER und melden Sie sich mit der gleichen, oben in den Kontodaten angegebenen E-Mail-Adresse an.

Wieso „weiterhin nutzen“? Ich habe es noch nie genutzt. Sonst müsste mir wohl auch niemand erklären, wie ich mich anzumelden habe.

Wenn es Ihnen nicht gestattet ist, die angegebene E-Mail-Adresse zu verwenden, dann benutzen Sie bitte eine andere E-Mail-Adresse und teilen Sie uns Ihre neue E-Mail-Adresse mit.

Klicken Sie hier, um sich diese Gelegenheit nicht entgehen zu lassen!

ACHTUNG! Wenn Sie Ihren PLATZ nicht wahrnehmen möchten, dann antworten Sie uns bitte, damit der nächste Interessent an die Reihe kommt.

Aber ich denke, ich habe schon ein Konto, dass ich „weiternutzen“ kann, und nun ist es einer dieser „Plätze“, die man nur mit illegaler und asozialer Spam besetzen kann.

Mit freundlichen Grüßen,
FINTECH LTD-Admin
Daniel Roberts

Ach, die „Gepruften Trader“ schon wieder. Das hast du echt toll gemacht, Spammer, denn du hast nicht einmal im Text deiner Spam angedeutet, um was es überhaupt geht. Katzen in einem Sack, auf dem „Click here“ steht, sind ja sehr beliebt. Vor allem, wenn sie mit der Spam von irgendwelchen Affiliate-Hungerkaufleuten an der Reichwerdfront kommen.

Aber um an den Spamfilter vorbeizukommen, reicht das nicht. Denk mal drüber nach, Spammer!

Diese Nachricht wurde bestimmt für ‚gammelfleisch@tamagothi.de‘

Ach, was du nicht sagst! Deshalb habe ich die gekriegt. :mrgreen:

Abmelden oder Update-Einstellungen | Um uns zu kontaktieren Sie bitte auf diese E-Mail antworten.

Ja, du kannst mich auch mal.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.