Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Hast Du Lust auf ein Treffen?

Donnerstag, 8. September 2016, 13:39 Uhr

Hi!

Genau mein Name!

Ich hab Dich letztens auf Facebook gesehen, ich glaub wir haben 1 oder 2 gemeinsame Freunde.

Nun, das kann nicht sein. Ich benutze nämlich keine Websites von Unternehmen ohne seriöses Geschäftsmodell, die durch illegale und asoziale Spam an mit Handy-Trojanern eingesammelte Mailadressen groß gemacht wurden. Ich hasse Spam. Und eine einzige Spam für irgendetwas in meinem Postfach reicht aus, um mich nachhaltig von diesem Zeug fernzuhalten. Vom Fratzenbuch, wie ich deinen Spamvorwand immer „liebevoll“ nenne, habe ich aber deutlich mehr als nur eine Spam bekommen. Diese börsennotierte Spamklitsche mit einer von der organisierten Kriminalität abgeschauten Reklamemethodik hat sich für ein zivilisiertes Miteinander im Internet disqualifiziert.

Ich wollte Dich fragen ob Du Lust hast, Dich mal mit mir zu treffen.

Schon klar, du kennst mich nicht, hast einen erkennbar erlogenen Vorwand, um mich anzumailen und willst dich auch noch mit mir treffen. Sehr überzeugend! Und, weshalb sollte ich da hin kommen?

Ich habe ein kleines Blog, auf dem stelle ich Amateur-Videos online und chatte vor meiner Webcam und mache Shows und so.

Weil du auch ein kleines Blog hast, genau wie ich? Aber im Gegensatz zu meinem ist deines ein Blog, dessen Adresse du nicht angeben kannst. Obwohl du mir einen von Amateur-Pornografie ins Hirnchen malst. Komm schon, Unbekanntes: Wenn du nicht dazuschreibst, wo man dein Blögchen findet, dann ist diese Geschichte vollständig unglaubwürdig. Und nein…

Und ab und zu da stelle ich auch Videos online, wie User mit mir Spaß haben (wenn Du verstehst was ich meine *G*).
Hättest Du dazu Lust? Ich könnt mir vorstellen wir beide hätten Spaß zusammen!

…ich habe nicht die geringste Lust, in einem Blog ohne URL zum Pornostar einer Amateur-Spammerin zu werden.

Du kannst Dir die anderen Video [sic!] schon mal anschauen wenn Du willst, bisher war jeder echt geil befriedigt danach

http://www.aufmachen126.trade/[ID entfernt]/

Geil befriedigt durch das Angucken von Videos… nun ja, etwas händische Unterstützung ist da aber doch meist nötig. Und natürlich setzt du auch keinen direkten Link…

$ lynx -mime_header http://www.aufmachen126.trade/ | sed '/^\s*$/q'
HTTP/1.1 301 Moved Permanently
Date: Thu, 08 Sep 2016 09:25:17 GMT
Server: Apache/2.4.10 (Debian)
Location: http://www.whats-xxx.com/
Connection: close
Content-Length: 3
Content-Type: text/html; charset=UTF-8

$ _

…in die tolle Domain, die hier schon mehrfach duch asoziale Spam aufgefallen ist, aber erstaunlicherweise immer noch nicht auf den einschlägigen Blacklists steht. Dort kann man einladend geöffnete Leibespforten… ähm… das immer noch unveränderte WhatsFuck-Design der Dating-Spammer sehen. Wer darauf reinfällt und die potemkinsche Fleischmarkt-Seite beklickt und brav seinen Datenstriptease macht, der hat hinterher einen Vertrag mit einem obskuren Dating-Anbieter und darf kostenpflichtig (und mutmaßlich mit irgendwelchen Bots) chatten. Die Spammer kassieren dafür Affiliate-Geld.

Bussi
Lisa

Wie sagte es doch Judas Iskariot: Guten Freunden gibt man ein Küsschen… :evil:

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.