Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Spam-Splitter

Freitag, 1. Juli 2016, 13:00 Uhr

Oh, so viele…

Betreff: Wenn die Kasse leer ist hilft ein Bankkredit aus dem Ausland

Wenn man wenig Geld hat, ist es voll und echt jetzt hilfreich, wenn man in Zukunft auch noch eine Zinsbelastung hat. Und „noch voller und echter jetzt hilfreich“ ists, wenn man auf einen Spammer reinfällt, bei dem es keine Darlehen gibt, bei dem man aber ein paar hundert Euro Vorleistungen für allen möglichen Bullshit abdrücken kann.

Betreff: Spulen Sie die Kilos und Giftstoffe einfach weg!

Muss ich dafür vor- oder zurückspulen?

Wenn Sie Probleme beim Lesen dieser E-Mail haben, klicken Sie hier für eine Web-basierte Version

Wenn das HTML in unserer Spam schlecht ist, dann ist das HTML in unserer Website bestimmt viel besser!

Hallo da!

Ja, ich bin da. :D

Hi,

Did you receive my last email?

Bestimmt. Und die anderen tausend auch.

Schaffen Sie Platz in
Ihren Geschäftsräumen

Nach einer Geschäftsaufgabe, nachdem man von einem Spammer abgezogen wurde, sieht es in den Räumen wieder wunderbar leer aus.

Sie haben ungefähr 21 Minuten um Ihren gratis Konto zu aktivieren Einfach hier drücken:

http://trend-trader.net/de/[ID entfernt]

Und das Beste daran: Die 21 Minuten kommen alle zwei Tage neu. Scheint ja niemand Interesse an Geld zu haben…

Wie einfach würde das Leben sein wenn du
jemanden hättest der TATSÄCHLICH an dich glaubt?

Das Leben vieler Leute wäre schon erheblich vereinfacht, wenn sie tatsächlich an sich selbst glaubten. Dann könnte ihnen nämlich nicht jeder vorbeigeschlichene Entseelungsrest irgendeine Scheiße erzählen.

Ich habe eine Woche gewartet ohne von Ihnen zu hören über die Google-Einladung!

Dann lern daraus doch einfach mal, dass deine Kommunikationsversuche völlig unerwünscht sind, du mit Reichwerdsoftware herumwinkender Platitüdenbaron!

*Achtung: Wenn der Link nicht anklickbar Wegen
Sicherheitsgründen bitte
kopieren und fügen Sie den Link
direkt in Ihren Browser!

Achtung! Wenn dein Mailprogramm dich davor warnt, dass du gerade auf einen Betrüger reinfällst, dann umgeh diese Warnung, damit du auch auf einen Betrüger reinfällst.

Magst mir ne Freundschaftsanfrage stellen? Dann k=F6nnen wir mal was ausmac= hen?

http://www.server136.xyz= /[ID entfernt]

Magst erstmal eine Mailsoftware nutzen, die „quoted printable“ auch richtig hinbekommt? Zum Beispiel Pine aus dem Jahr 1992. :D

Do you desire to surprise your woman this night? http://demote.xn--n1aebbtqd5a.xn--p1ai/

Nun, nicht jede Überraschung ist eine angenehme… und ihr zu sagen, dass man jetzt extra eine blaue Pimmelpille geschmissen hat, damit er mal richtig gut steht, und dann hängt er wie immer, weils eine wirkungslose Spamapothekenpille war… ich weiß ja nicht. :mrgreen:

Um Ihr PayPal-Konto zu aktualisieren, liegt Ihnen in Ihrer E-Mail Adresse ein Formular zur Verfügung.
Bitte laden Sie das Formular aus, rufen Sie über Ihren Internet-Browser und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hey Spammer, ihr versendet genau diese dumme Phishingmail jetzt schon seit mindestens drei Jahren, und ihr habt es immer noch nicht geschafft, die gröbsten sprachlichen Patzer daraus zu entfernen. Ihr seid ganz Große!

The document you requested is attached.

Oh, so ein hübsches Dokument! Ein ZIP-Archiv, in dem ein 115,6 KiB großes Javascript-Programm liegt. Dieses besteht aus einer einzigen, langen Zeile, in der ein Array mit lauter Strings aus einem Buchstaben deklariert wird, dieses wird in der Reihenfolge umgekehrt, gejoint (die Strings werden aneinandergehängt) und ausgeführt. So etwas sieht so aus (dieses Beispiel kommt aber aus einer anderen, etwas älteren Spam). Ein Doppelklick unter Microsoft Windows führt diese Datei im Windows Scripting Host aus. Es handelt sich nicht um ein Dokument, sondern um ein Programm, das mit einer irreführend formulierten Spam untergejubelt wurde und das vorsätzlich kryptisch formuliert ist, so dass seine Analyse erschwert wird. Kurz: Leute, macht ja niemals Mailanhänge auf, wenn die nicht vorher explizit und über ein anderes Medium als E-Mail vereinbart wurden!

Aufgrund des demographischen Wandels werden bis zum Jahr 2025

Pflegeplätze benötigt. Normalerweise sind Investitionen
dieser Art nur für Großinvestoren zugänglich.

Aber jetzt können endlich auch Spamempfänger ihr Geld „investieren“… :mrgreen:

Genau, nicht nur Ihre erste Einzahlung wird verdreifacht, sondern Sie erhalten auch Zugriff auf fantastische Spiele, großartige Promotionen, Treuepunkte, modernste Funktionen und einen freundlichen 24/7 Kundendienst.

Vor allem auf die „Treuepunkte“ bin ich ganz heiß! :mrgreen:

Große JPEG-Grafik aus einer Spam, die allerlei 'Vorteile' durch die Europäische Union 'erklärt'

Das hättet ihr mal an die Briten vorm Brexit spammen sollen! :twisted:

Vielen Dank für Ihre Zeit

Vielen Dank, dass du sie mir raubst.

Mit besten Wünschen!

Christa Kuehn
Google & Google Partners

Was ist größer als Google? Zwei Googles. :mrgreen:

Kein Interesse? Dann drücken Sie bitte hier und Sie werden entfernt.

Ich würde ja lieber irgendwo drücken, wo der Spammer entfernt wird. :evil:

Ach, egal! Entf! Ruhe.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.