Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Your membership is now activated- gammelfleisch (at) tamagothi (punkt) de

Montag, 21. Dezember 2015, 16:28 Uhr

Oh, wie nett! Da kennt jemand sogar die Mailadresse, die er mit seiner Spam zukackt. Da wäre ich niemals drauf gekommen, wenn das nicht im Betreff gestanden hätte – es hätte ja sonst nur als Empfänger dringestanden. Und… wer schreibt mir da?

Von: SUPPORT <support (at) fastmoneyclub (punkt) co>

Aha, der Support vom Schnellgeldverein. Da stellt sich nur noch die Frage, ob das Geld ganz schnell kommt oder ganz schnell weg ist. :mrgreen:

Hello,

Genau mein Name!

Your membership is now activated and you may now proceed to watch the video explaining all the benefits to being a member.

Click Here To View This Important Video Message:

Ich bin also Mitglied, und um zu wissen, was das überhaupt bedeutet, muss ich erstmal auf ein „Click here“ klicken, um die echt jetzt mal ganz wichtige Information zu sehen. Natürlich ist das kein direkt gesetzter Link. Er geht über ein Tracking-Skript, das in der obskuren Domain mm (strich) s353 (punkt) com abgelegt wurde. Wer draufklickt, weil er so heiß auf Katzen im Sack ist, die mit einer Spam kommen, funkt damit an die Spammer zurück, dass die Mail ankommt und beklickt wird – und kann sich drauf verlassen, dass die Spammer sich dafür „erkenntlich zeigen“, indem niemals wieder Ruhe im Postfach einkehren wird.

Dafür gibt es ein…

After watching the entire video make sure to get started using the cash generating system today to ensure timely payments of all your commissions.

…Gelderzeugungssystem. Klingt nach einer Erfindung, die ein Spammer mit seinem Idiotiegenerator gemacht hat.

Use this link to start earning commissions today

Da die Zielgruppe dieser Spam nicht weiß, wie man den Rollbalken im Anzeigefenster zum zurückscrollen benutzt, wird der Link gleich nochmal gesetzt.

Thanks!

Sehr freundlich vom Spammer, dass er sich bei mir dafür bedankt, mir mit seiner asozialen und illegalen Drecksspam ein bisschen von meiner beschränkten Lebenszeit geraubt zu haben. Fast schon so freundlich wie ein Strafzettel.

- Mike
Customer Support Representative

Auf eine Angabe, bei welcher Klitsche der angebliche „Mike“ seinen tollen Job ausfüllt, wurde verzichtet. Oh nein, da kommt ja nach gefühlten dreißig Leerzeilen noch einmal etwas ganz kleines:

Elite Profits Trader LLC,1351 Timber Ridge Road, CA, 95678
Unsubscribe from this newsletter instantly. Report Abuse

Na, dann sieht das ja gleich viel seriöser aus. Die sind ja „Elite“, die sind „Profit“ und die sind „Trader“ – mein Bullshitometer bekommt dabei gleich eine Neukalibrierung. Und die sind nur echt mit echtem Echtgelderzeugungssystem!

Gekrönt wird die intelligenzverachtende Frechheit dieser Spam von einem Webbug; einem eingebetteten, 1×1 Pixel großen, unsichtbaren Bildchen, das über einen GET-Parameter zurückfunkt, dass die Spam angesehen wurde. Deshalb verwendet man ja auch eine Mailsoftware wie den Thunderbird, die extern verlinkte Bilder standardmäßig nicht lädt.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.