Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


From Mr. Arnold

Dienstag, 2. Juni 2015, 15:18 Uhr

Good Day

I am Mr.Arnold A. Hayes, Dormant Account Manager (Matro bank int‘l) London England, Are you a trustworthy individual? may I trust you? can you handle A multimillion’s top secret deal? If your answers to the above questions are yes,

contact me for immediate transfer of GBP17.7 millions to your account hence you bear the same name with a deceased client in my bank who died in a plane crash two years ago without any next of kin.

I will be delighted to offer you 35% of the total funds immediately, Contact me in my Private E mail Address (arnoldhyes (at) aim (punkt) com) for more details.

Kind Regards,
Hayes Arnold

Hallo, ich kenne dich nicht,

ich habe mir aber wenigstens für mich selbst einen Namen ausgedacht und tue so, als ob ich Banker wäre. Ich weiß überhaupt nicht, ob ich dir vertrauen kann und warum ich das sollte. Trotzdem will ich dir 17,7 Megapfund auf dein Konto überweisen und anschließend rd. 6,2 Megapfund schenken, weil… ach, du kennst das ja, dass Banken dir gern, ohne jede Sicherheit und ohne dich überhaupt zu kennen ganz viel Geld in die Hand drücken! Einfach nur, weil du angeblich den gleichen Namen wie jemand hast, der gerade verstorben ist. Ohne, dass sie dich überhaupt mit deinem Namen anreden können. Komm, glaub schon, komm, sei gierig!

Wenn du immer alles glaubst, was dir erzählt wird, dann antworte auf meine kostenlos und anonym registrierbare Mailadresse bei AOL – du musst verstehen, ich hantiere mit Millionen und habe deshalb die paar Euro für einen eigenen Mailserver und sichere Kommunikation über Geldgeschäfte nicht übrig – und lass dir weitere Lügen von mir und meinen Komplizen erzählen. Wir kriegen dich schon dazu, dass du eine Vorleistung nach der anderen schön anonym über Western Union, TNT und MoneyGram zu uns rübersendest, weil wir „Banker“ natürlich auch keine normalen Bankkonten haben. Dein Geld verprassen wir dann im Bordell. Die Millionen gibt es nicht.

Mit Winkewinke
Dein Vorschussbetrugsspammer

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.