Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


LinkedIn-Spammer

Samstag, 29. September 2012, 00:12 Uhr

Hey, LinkedIn Spammer!

Eure seit Jahren unverändert doofen Spamversuche mit darin untergebrachten Links auf Viagra-Apotheker, Abzock-Casinos und Schadsoftware-Schleudern werden kein bisschen erfolgversprechender…

Screenshot des Spamordners in meinem Posteingang

…wenn ihr diese wie eine Flut aus Fäkalien in die Postfächer spült. Ganz im Gegenteil, so bemerkt selbst ein Mensch mit schwachem Denkmuskel noch den Spamcharakter eures E-Mülls.

Wollte ich nur mal kurz gesagt haben.

Euer euch „genießen“ müssender
Nachtwächter

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für LinkedIn-Spammer

  1. jose sagt:

    Bei WordPress ist das das gleiche leider. mehr als 95% der Kommentare sind diese Art von Spam.

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.