Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Werden Sie der König des Web.

Samstag, 12. März 2011, 12:54 Uhr

Aha, mal wieder ein Betreff mit Punkt…

Hallo!

Tolle Anrede!

Bitte hier klicken, um die HTML-Version dieser E-Mail anzuzeigen.

Da bin ich ganz heiß drauf, in einer Spam auf einen Link zu klicken, der einen GET-Parameter mit eindeutiger ID hat, damit die Verbrecher auch wissen, dass ihre Drecksmails bei mir ankommt.

Jeder, der es wirklich will, kann erfahren, was Ruhm bedeutet, treten Sie einfach dem besten Online Club bei. Machen Sie es den anderen nach, schnappen Sie sich jetzt ihre 1800EUR, indem Sie sich bei KingsPalace registrieren

Jeder, der kein Gehirn hat, kann daran glauben, dass er berühmt wird, wenn er das gleiche tut wie die ganzen anderen Enthirnungsreste auch: Einfach in den virtuellen Zockladen mit der dreimal täglich geänderten Internetadresse gehen und da 1800 Euro sauer verdientes Bargeld gegen 3600 Euro in virtuellen Jetons tauschen. Ein Tausch, auf den Hans im Glück stolz gewesen wäre. Und diese virtuellen Jetons können dann in „Glücksspielen“ verzockt werden, die von niemandem kontrolliert werden und von ihrem Betreiber beliebig manipuliert werden können – Bargeld gibts natürlich nicht. Also seid doch so doof, ihr Friseurpuppen mit dem hohlen Köpfchen, und registriert euch beim IdiotsPalace – damit auch weiterhin asoziale Spammer reich werden und ihr arm.

©2011 Cash Flow Playing. Alle Rechte vorbehalten

Copyright auf eine kriminelle Spam?! Verklag mich doch, Arschloch! :mrgreen:

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.