Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Ihre Frau bumse*n wie ein *Weltmeister

Mittwoch, 7. Juli 2010, 01:09 Uhr

Na, zur laufenden FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft erweckt das ja keine so tollen Assoziationen. Soll ich da vielleicht nach etwas treten? Vielleicht nach „meiner Frau“?

Auf gibt es jetzt natuer-liche Potenz Mittel und die blauen Pillen. Es verringert die Zeit bis zur se.xuellen Errektion und begrentzt frueh-zeitiges Kommen.

Klar doch, so ein tolles Angebot von Pimmelpillen mal wieder. Dieses hier ist dermaßen großartig, dass man es ohne illegale Massenmail mit gefälschtem Absender gar nicht kennte. Aber macht nichts, dafür kriegt man auch nichts geliefert für sein Geld – jedenfalls nicht das, was in tollen Worten versprochen wurde.

Die Power des Staenders ist da durch 5x besser, unsere alles fuer Sie als Mann verbessern deutlich die s.e.xuelle Leistungsstaerke, Energie und die Spermien-Anzahl.

Die Anzahl der Spermien kann man ja zählen, wenn man es möchte. Aber mit welchem Messgerät haben diese tollen Texter jetzt festgestellt, dass die „Power des Staenders“ nun fünfmal besser ist? :mrgreen:

Kauffen sie gleich und vergeesen Sie ihre Erlebnisse und einfach alle Aengste.

Einfach ein toller Satz, der steht bei euren Pimmelpillen-Spams schon seit Monaten drin. Da helfen auch eure eingestreuten Schreibfehler und gelegentlichen Son.de-rzeic*hen nichts, so kommt der Müll kaum noch durch irgendeinen Spamfilter.

Blauen Potzendinger
Tablette fuer schon 8 Euro

Aber immerhin: „Blauen Potzendinger“ ist sprachlich sehr kreativ. Erinnert an den Räuber Hotzenplotz. Und an Räuber sollte man denken, wenn man die Texte von Spammern liest. Vor allem, wenn einem diese Spammer gerade noch die blauen Pillen (ohne Angabe eines Produktnamens, aber jeder denkt dabei an Viagra von Pfizer) verspricht, um sich gleich danach…

- pflanzliches Potenzmittel
– diskrete Verpackung
– Versand umsonst
– keine Zoll Probleme
– diskret online einkaufen.

…schon dadurch als Lügner zu verraten, dass er dieses wundersame Produkt der pharmazeutischen Industrie als „pflanzliches Potenzmittel“ bezeichnet.

Sicher nie mehr zufrueh zum Orgasmus kommen und das Maedchen gut und hart voegeln!

Übrigens: Wenn man wegen eurer Betrugs-Produkte gar nicht zum Orgasmus kommt, denn kommt man auch niemals mehr zu früh zum Orgasmus.

Oder andere Maenner-Produkte bestellen auf

http://www.wm2010-und-stehkraft4.com

Die Spam der Pimmelpillen-Spammer ist etwa so einfallsreich, wie eine Vuvuzela melodiös ist.

Mit erfolgreichen Gruessen
Dr. Sabine Graf

Wer seinen Absender fälscht, schreibt ganz gewiss seinen richtigen Namen unter die Mail – und ein akademischer Titel wird in solcher Verpackung erst so richtig glaubwürdig. :mrgreen:

Und jetzt noch ein paar Zeilen…

Adding galactic anonymity Hart, wrong volumes discusses mechanic paragraph advanced summer. Contemplated Kremlin consumption understands Hamburg permanent Dubai become, associated News.

…Spamprosa, damit dümmere Spamfilter „denken“, diese Mail hätte richtigen Inhalt. Erfreulich, dass so auch jeder menschliche Leser bemerkt, dass es eine asoziale und kriminelle Spam ist.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.