Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Super Zeitmessungsapparate.

Dienstag, 29. Juni 2010, 15:00 Uhr

Aha, mal wieder ein Betreff mit Punkt.

Email not displaying correctly? View it in your browser.

Wenn wir beim Basteln der HTML-Mail mal wieder so gepatzt haben, dass die Spam nicht richtig darstellt wird, denn schauen sie sich die Spam in ihrem Browser an. Links auf Websites von Spammern sind ja ganz besonders toll. Damit diese Peinlichkeit auf die Spitze getrieben wird, setzen wir diesen Link in HTML in die Mail, von der wir sagen, dass sie eventuell nicht richtig dargestellt wird.

So, und jetzt machen wir mal eine tolle HTML-Formatierung:

Beste Imitationen genau so aussehend, wie die Originale, aber 90% billiger.

Übliche Spam genau so aussehend, wie die andere Uhrenspam, aber immer noch eine Größenordnung dümmer! Der Laden ist wie immer dermaßen toll, dass er seine Internetadresse lieber hinter einem URL-Kürzer wie bit.ly versteckt – sonst kommt es ja gar nicht mehr durch die Filter hindurch…

Nun noch unsere üblichen Sammlungen automatisch übelsetzter Texte dazu:

Kaufen Sie Top armbanduhren 10mal guenstiger als Sie erwartet hatten.
Ja, wir haben keine Brand lizenzen, aber stattdessen haben wir haben genaue Analoge, die nicht ertappt warden koennen.
Waehlen Sie um Edel Zubehoer ohne Ueberbezahlung zu haben. Kaufen Sie online jetzt und Sie werden sogar weniger bezahlen Geld bis zu 50% Preisnachlass

Und wer diese Spam nicht ertrappt hat und sich durch dies Unedel Deutsch gequält hat, als wäre es eine erquickende Botschaft, der fragt auch nicht mehr nach dem Nebeneinander von 50 Prozent Preisnachlass und 90 Prozent billiger. Jeder andere Mensch lächelt müde über den unfreiwilligen Humor der Spammer, die nicht einmal mehr innerhalb einer Mail die gleichen Zahlen hingeschrieben bekommen.

Unsubscribe exxxs (at) hxxxxxxx.de | Update your profile |

Hier noch ein paar entzückende Möglichkeiten, den Spammern mitzuteilen, dass ihre Spam auch ankommt und gelesen wird – auch Spammer freuen sich über aktuelle Adressbücher mit nur geringem Müllanteil und vor allem über Mailadressen, bei denen so ein Strunz noch durch Spamfilter durchflutscht.

So, jetzt noch die ausgedachte Firmierung dranhängen…

Tradelope GmBH
Friedrichstrasse 77
Preetz SH 24207

Copyright (C) 2010 Tradelope GmBH All rights reserved.

…und nicht vergessen, dabei zu zeigen, dass man nicht einmal weiß, wie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Deutschland abgekürzt wird. Stattdessen das Bundesland in der Postleitzahl angeben, als handele es sich hierbei um einen ZIP-Code aus den USA. Die verwendeten Skripten an den jeweiligen Einsatz anzupassen, ist ja viel zu aufwändig. Und verstehen müsste man sie dafür auch noch. Nein, das ist von einem idiotischen Spammer wirklich zu viel verlangt, dem reicht es wirklich, wenn von den paar hunderttausend Empfängern ein paar Hundert anbeißen und richtig betrogen werden.

Schade eigentlich, dass die Mutter der Deppen immer schwanger ist…

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.