Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Betrifft: Hilfsgeldwäscher gesucht

Sonntag, 24. Januar 2010, 01:31 Uhr

Man kann sich zurzeit vor Mails der Machart…

Mitarbeiter fuer Testeinkauf / Kurierdienst bundesweit gesucht.
Bewerbung bitte an Mailadresse bei Freemail-Provider

…oder…

Kuriere / Zulieferer gebraucht!!!
Auch fuer Fruehrentner geeignet! Ein Fahrzeug kann gestellt werden.
Bewerbung bitte an Mailadresse bei Freemail-Provider

…kaum retten, und der Inhalt dieser Mails ist viel zu dröge, als dass ich darüber etwas bloggen möchte. Aber die Betreffzeilen sind dafür umso besser.

Hier eine Auswahl des aktuellen Irrsinns, alle diese Mails habe ich in den letzten 24 Stunden erhalten [und eventuelle Smilies sind von mir]:

  • Arbeitsmoeglichkeit
  • Lassen Sie uns Ihre Finanzlage hochheben :?:
  • Viel Groschen in fipsiger Zeit :!:
  • Reinschauen und wundern
  • Viel Schotter in kurzer Zeit
  • Betriebsstaette sucht Arbeitskollegen
  • Viel Moneten in unbedeutender Zeit :D
  • Arbeiten Sie mit uns
  • Unternehmen sucht Belegschaft
  • Fipsiger Zeitaufwand, der Mauuse bringt :mrgreen:
  • Reinsehen rentiert sich
  • Reingucken und staunen
  • Viel Klunker in kurzer Zeit :eek:
  • Testkauf
  • Arbeiten Sie mit uns
  • Geschaeftsfuehrung sucht Arbeitskraefte
  • Anfrage
  • Sie koennen eingestellt werden
  • Re: Arbeitsgesuch
  • Arbeit zu vergeben
  • Nebenjob :razz:
  • Plaetze frei
  • Firma sucht Personal
  • Freie Stellen

Was von diesem „Arbeitgeber“ zu halten ist, sollte schon aus der Form ersichtlich werden, mit der er immer wieder neue Deppen suchen muss, die unter ihrem Namen die kriminellen Geschäfte machen und dafür haften und in den Knast gehen. Noch offene Fragen zu diesem Thema werden wohl auf jeder Polizeiwache beantwortet.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.