Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Sfotware 50% Bliliger, weil Fruhling kommt

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 23:46 Uhr

Na, wenn das so ist, denn wird mir doch trotz des dunklen, nasskalten Oktoberwetters wieder ein bisschen warm. Allerdings verstehe ich diese Kausalität nicht so richtig. Was haben die Preise von nicht-lizenzierten (und damit illegalen) Kopien irgendwelcher Anwendungen mit der Jahreszeit zu tun? Und ist die „Sfotware“ jetzt vielleicht sogar noch 100 Prozent teurer, weil gerade kein Frühling ist? Oder hat unser zombifizierter Strunzspammer einfach vergessen, in seinem Mülltext das Wort „Frühling“ durch das Wort „Helloween“ auszutauschen.

Fuer gleiche Software weniger ausgeben! Ja, jetzt ist es moeglich, unsere geniale Website hilft Ihnen beim geizen. ausgeben Sie nicht zu viel!

Nicht, dass ich hier jemanden zu illegalen Taten auffordern will, aber jeder Torrenttracker ist eine „geniale Website“, die bei dieser Art des „Geizes“ hilft, und zwar viel billiger als diese Angebote…

* Windows 7 Ultimate: €59.95
* Adobe Creative Suite 3 Design Premium for MAC €229.95
* Publisher 2007: €39.95
* Office Home and Student 2007: €49.95
* CorelDRAW Graphics Suite X4: €119.95
* AutoCAD 2010: €189.95

…und genau so legal wie diese Angebote, nämlich gar nicht. Wer jetzt aber denkt, dass solche Torrents mit nicht-lizenzierter Software, deren Existenz ich hier mal so leichtmündig erwähne, doch sehr häufig mit irgendwelcher Schadsoftware verseucht sind… ja, der sollte sich mal fragen, ob ein krimineller Versender illegaler Spam wohl eine bessere Quelle sein wird.

http://rabreones.net

Für jeden Menschen mit einem bisschen Restverstand ist hingegen klar: In den asozialen Massenmailings irgendwelcher Netzkrimineller klickt man nicht herum, was immer die auch anzubieten vorgeben.

Und wer gute Software braucht, aber dabei wirklich sparen will oder (wie ich) muss, der lasse sich von mir versichern, dass ein Rechner vollständig mit kostenloser und freier Software zu betreiben ist. Ich schreibe diesen Text gerade an einem solchen Rechner. Warum man dafür so selten Werbung sieht? Na, weil es eben kein Geschäft ist. Deshalb muss man die Menschen nicht belügen. Und das ist auch besser so.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.