Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. KĂśstlich und aromatisch.


🎉 gammelfleisch@tamagothi.de 😃 Sie haben ein/e Oral B iO Series 9 gewonnen 🎁

Mittwoch, 25. Oktober 2023, 13:59 Uhr

Das ist ja toll! Immer gewinnt das Gammelfleisch! 😁️

Muss eine total wichtige Mail sein. Die hat ja so viel Emojis im Betreff! Das macht man doch nur, wenn es wichtig ist!! Genau wie früher die Ausrufezeichen!!! Davon konnte man auch nie genug benutzen!!!1! ‼️

Von: Dm-drogerie markt <info@fd50ocp5le.com>

Überzeugendster Absender aller Zeiten! Bei solchen tollen Zeichenketten in der Domain kann man doch auch gleich die IP-Adresse verwenden. 🤦‍♂️️

Übrigens hat „dm“ keine Mailadresse von mir. So weit kommt es noch! Ich habe schon genug dumme Reklame in meinem Leben. Es hat natĂźrlich noch einen weiteren Vorteil, wenn man sehr sparsam mit der Herausgabe von Daten ist: Selbst, wenn der Absender besser gefälscht wird, sehe ich sofort, dass es Spam ist. 😉️

Läuft bald ab: Ihre Oral B iO Series 9 Belohnung

Wie, läuft bald ab? Ist etwas das Haltbarkeitsdatum der Zahnbürsten schon überschritten? 🤭️

Ihr Name wurde fĂźr eine Oral B iO Series 9 Belohnung vorgeschlagen

Welcher Name ist denn mein Name, Spammer? 😅️

Und wofĂźr werde ich eigentlich „belohnt“? DafĂźr, dass ich mir immer brav die Zähne putze? Aus dem Alter, wo man dafĂźr belohnt wird, bin ich aber auch schon Ăźber ein halbes Jahrhundert lang draußen. 🍼️

Ich glaube, das von meiner Mailsoftware selbstverständlich nicht aus dem Web nachgeladene Bild zu diesem vollenthirnten ALT-Text brauche ich mir gar nicht mehr anzuschauen. Diese Bilder sehen im Moment alle gleich aus… und nein, es gibt dabei niemals etwas geschenkt, sondern nur ein Gewinnspiel mit sehr schlechten Gewinnchancen. Aber auch das nur, wenn man sich einmal vor Spammern so weit datennackig macht, dass es fĂźr einen Identitätsmissbrauch ausreicht. Aber darauf fällt hoffentlich niemand mehr rein. Angesichts des gegenwärtigen Industriestandards des Datenschutzes wäre das sogar bei seriĂśseren Anbietern eine ziemlich dumme Idee, und bei Spammern, die sich mit komischen Absendern als dm-Markt ausgeben, natĂźrlich erst recht.

Der Spammer kann mich gern mal im Arsche lecken. Aber erst, nachdem er sich die Zähne geputzt hat, sonst wird es eklig. Einfach löschen, die Spam! 🗑️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht verĂśffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert