Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


„Zur Arbeit zu gehen ist nicht schlecht, ABER DIESES SYSTEM IST BESSER“

Samstag, 23. Juli 2022, 18:24 Uhr

Aber ich habe niemanden zum Beerben. 😑️

Sind Sie bereit, die Revolution zu erleben?

Welche? Die nächste sozialistische? Dann brauche ich aber…

Der BTCN-Profit ist die Zukunft des Online-Handels unter Nutzung des schnell wachsenden Kryptowährung-Marktes.

…keinen Bullshit-Profit mehr. 😁️

Und überhaupt: Was soll BTCN sein? Ich kenne nur BTC, die marktübliche Abk. für das Kryptogeld „Bitcoin“. Die Kursentwicklung für dieses Kryptogeld sah im vergangenen Jahr übrigens so aus:

Kursentwicklung des Bitcoin über die letzten zwölf Monate

Die Kursschwankungen sind jenseits von Gut und Böse. Was Wunder! Bitcoin wird (jenseits einiger Nischen und einer größeren kriminellen Schattenwirtschaft) nicht als Geld verwendet, sondern als Spekulationsobjekt. Das liegt übrigens an diesen Kursschwankungen, die ein unkalkulierbares Geschäftsrisiko sind. 😱️

Was das Wort „Spekulationsobjekt“ bedeutet? Es bedeutet, dass Menschen Wettzettel darauf erwerben, welche Quote es in Zukunft auf ebendiese Wettzettel geben wird. Kein Mensch würde so etwas ein „Investment“ nennen, außer natürlich…

Unsere Mitglieder sind die wenigen Glücklichen, die diese Chance ergriffen haben, zu investieren und haben ein Vermögen gemacht von ihren gemütliche vier Wänden aus.

…ein Reichwerdexperte aus der Spam beim Dummenfang. 🤦‍♂️️

Der wird zwar nicht mit seiner eigenen Reichwerdmethode reich, aber dafür erzählt er naiven Spamempfängern, die kaum zu sagen vermöchten, was eine Primzahl ist, dass sie durch Kryptogeld reich werden können:

1. Geeignet für alle – Noch nie vorher gehandelt? Kein Grund zur Sorge, wir tun alles für Sie.

Man muss nichts wissen oder können. Das Geld wird einfach von einer Horde Einhörner und guter Feen durch die Internetleitung gepustet. 🧚‍♀️️🦄️💶️

2. Es dauert nur ein paar Minuten, um anzufangen und rund um die Uhr 24/7 zu arbeiten.

Man muss auch nichts lernen. Man muss nur glauben und klicken können. Einfach auf einer betrügerischen Handelsplattform, die der Reichwerdexperte empfiehlt, ein bisschen Geld gegen eine angezeigte Zahl tauschen und andere machen lassen. Solche anderen, die kein Interesse daran haben, selbst reich zu werden. Die tun das aus lauter Güte und Liebe! 🎅️

Dabei wird die angezeigte Zahl immer größer, und…

3. Wir wollen nicht Ihr Geld, nicht einmal einen Cent. Die Software ist kostenfrei.

…irgendwann ruft ganz kostenlos der Reichwerdexperte an und spricht darüber, wie gut es läuft. Wenn man da noch mehr Geld reinlegen würde, könnte man sogar noch reicher werden, und die Darlehen sind ja gerade recht billig. 💸️

Ja, die Software ist kostenfrei, aber die „Bitcoin“ sinds nicht. Jeder, der darauf reinfällt, muss erstmal 250 Euro legen, um „Bitcoin zu kaufen“. Dafür wird eine Zahl in einer kostenlosen Software angezeigt. 🤭️

Wer mir nicht glauben möchte, dass es sich um einen Betrug handelt, weil ich ja nur so ein dahergelaufener Blogger bin, der vieles behaupten kann und weil die Versprechungen in der Spam so viel schöner klingen: Diese Betrugsmasche war auch schon Thema in der Tagesschau der ARD. Es hat zwar 856 Tage vom Eingang der ersten Bitcoin-Spam in meinem Postfach bis zum Bericht in der Tagesschau gedauert, aber immerhin: Der teuer (und auch von Rundfunkverweigerern) mit der Rundfunkabgabe bezahlte Journalismus hat wenigstens einmal wichtige, lebenspraktische Informationen vermittelt. Ich wollte, er täte es öfter! Gerade im Hinblick auf Internetkriminalität. Denn so viele Dumme, dass einige Betrugsmaschen über so viele Jahre oder gar Jahrzehnte laufen können, kann es gar nicht geben. So schade, dass viele Menschen, die an sich nicht dumm sind, völlig uninformiert bleiben und schließlich leichtgläubig ihren Schaden haben. 😕️

Ein wichtiger Teil dieser Information: Mit einer Spam kommt niemals etwas Gutes. Spam ist illegal und höchst asozial. Das machen nur halbseidene bis offen kriminelle Leute. Niemand sonst. Eine einzige Spam reicht aus, um ein Angebot als mindestens abzockerisch und unseriös, wahrscheinlich sogar als betrügerisch zu erkennen. Und mehr muss man nicht wissen, um davon Abstand zu nehmen.

4. Kundendienst ist 24/7 verfügbar für alle Ihre Bedürfnisse.

Das einzige Bedürfnis, das nicht erfüllt wird, ist, dass man sein ganzes auf einem Display angezeigtes Geld auf sein normales Bankkonto überweisen kann, um es wie richtiges Geld auszugeben. Aber das heißt noch lange nicht, dass da nicht auch noch ein Betrug versucht wird: Für die Auszahlung wird eine recht hohe Gebühr fällig. Und nach Zahlung dieser Gebühr wird das Geld trotzdem nicht überwiesen. 💸️🔥️

Es ist eben ein Betrug. 💩️

Was wird benötigt: Nur ein Computer, ein Smartphone oder ein Tablet mit Internetzugang. Man braucht keine speziellen Fähigkeiten, außer allgemeine Computerkenntnisse und wie man im Internet surft.
Man kann komplett nach seinem eigenen Zeitplan arbeiten, egal ob 5 oder 40 Stunden in der Woche. Es ist kein Verkaufs- oder Telemarketingprojekt! Ein weiterer Vorteil dieses Programms ist der Umstand, dass man seinen Arbeitsstunden selber wählt.

Man braucht nichts zu können oder zu wissen, wenn man Opfer dieses Betru… reich werden will. Und man kann sich jederzeit und überall betrügen lassen: Im Bett, auf dem Klo, im Sessel. Alles, was man braucht, ist ein Internet. Das Geld kommt aus der Steckdose. 🔌️

Unsere Mitglieder genießen das Reisen um die ganze Welt während sie mit nur ein paar Minuten Arbeit pro Tag von ihrem Laptop aus Geld verdienen.

Und aus dieser Steckdose kann ganz viel Geld kommen. Sagt ein Betrüger. In einer illegalen und asozialen Spam. 🎣️

Lesen Sie hier alle Details

Wer da klickt, lasse alle Hoffnung fahren! 😧️

$ surbl cvehost.click
cvehost.click	LISTED: ABUSE 
$ mime-header https://cvehost.click/a-de/ | grep -i ^location
location: https://btcnewscz.com/JLDE/
$ lynx -dump https://btcnewscz.com/JLDE/ | sed -n 12,21p

      Hans Schmidt , ein Physikprofessor, spricht über ein System, das
                  automatisch und in Echtzeit Geld verdient

   Deutschland – Hans Schmidt , ein Deutscher Professor für Physik und
   Informatik an der University of Computer Science, berichtete, wie er
   mit einem Team von Software-Studenten an der Entwicklung eines
   Krypto-Währungs-Handelsalgorithmus arbeitete. Dieser Algorithmus
   zeichnet sich dadurch aus, dass er automatisch und in Echtzeit Geld
   verdient.
$ _

Spamboy Hans SchmidtOh, Prof. rer. bullsh. Hans Schmidt schon wieder. Das seit Mitte dieses Jahres verwendete neue Gesicht für den Bitcoin-Reichwerd-Schwindel, nachdem Steve McKay und Sven Hegel sogar schon durch die Tagesschau gegangen sind und Slias Schmidt mit seinem wie ein Rubbellos klingenden „Gewinncode“ auch schnell zu vielen Google-Treffern führt, die auf den Betrug hinweisen. ⚠️

Natürlich existiert keine dieser Personen. Die Fotos wurden einfach von irgendwo aus dem Internet mitgenommen. Die Menschen, deren Fotos von Kriminellen missbraucht werden, tun mir leid. Die von diesen angeblichen Personen erzählte Geschichte ist Bullshit. Das Geschäftsmodell ist ein Betrug. Geld, das man „investiert“ hat, ist weg. 🤥️

Vermutlich haben sich die Betrüger deshalb für den neuen Namen „Hans Schmidt“ entschieden, denn dieser Name ist so häufig, dass eine Suche nach dem Namen nichts bringt.

Übrigens entsteht beim Handel auf einem Markt kein Geld. Das Geld wird nur umverteilt, hinterher haben einige Marktteilnehmer mehr Geld, und einige weniger Geld. Die Summe bleibt gleich. Egal, ob es der Wochenmarkt ist, oder ob es die Börse ist. Nach Abschluss des Handels gibt es keinen Cent mehr als vorher. Einem „Physikprofessor“ sollte so ein Erhaltungssatz sofort einleuchten, denn er kennt ähnliches aus seiner eigentlichen Wissenschaft. Man kann kein Perpetuum mobile bauen, und man kann nicht reicher werden, wenn man sich gegenseitig Bitcoin zuwirft. Das Geld muss von irgendwo kommen. Eigentlich logisch, oder? 💡️

Diese völlig logisch klingende Tatsache passt aber gar nicht zu den vielen lustigen Behauptungen der Bitcoin-Reichwerdexperten aus der Spam. Das hat auch einen Grund. Diese Reichwerdexperten sind Lügner und Betrüger. 🤥️

Sonst brauchten sie ja auch nicht zu spammen, sondern würden einfach mit ihrer Reichwerdmethode reich. Und ich hätte diesen Müll nicht im Postfach. 🗑️

Technischer Support in Deutschland, der Schweiz und Österreich.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und gute Arbeit.

Spamgenießer aus Deutschland
Ich wünsche euch Lepra, Pest und Peniskrebs, ihr Spammer! 🤬️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.