Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


GUTE NACHRICHTEN

Freitag, 11. März 2022, 00:47 Uhr

Wie, kein Krieg heute?

Glückwünsche.

Genau mein Name! 👏️

Lieber Gewinner!

Und nochmal genau mein Name! 🤭️

Ihre E-Mail-Adresse ist tatsächlich einer der Gewinner der Ziehung aus den 1960er Jahren.

Ich hatte zwar schon sehr früh eine Mailadresse, aber auch das war erst in den Neunzigern. Dass es in den Sechzigern bereits Spamlotterien gab, bei denen man kein Los kaufen musste, sondern einfach nur eine Mailadresse brauchte, um zu gewinnen, ist mir neu. Erzähl das mal deinem Psychiater, Spammer! 😁️

Gewinn Informationen: ANZAHL DER TEILNAHMEN … 357-01467446-224, SERIENNUMMER. 2022 feiern wir unser 60-jähriges Bestehen. Zu unserem 60-jährigen Jubiläum haben wir über 16 Millionen US-Dollar (16 Millionen US-Dollar) gesammelt.

Wo habt „ihr“ das Geld denn eingesammelt? Lag es auf der Straße rum? Und was bedeutet diese komische Zahl da, wenn doch meine Mailadresse gewonnen haben soll? Da braucht man doch keine Zahl, da kann man doch…

Alle Teilnehmer wurden mithilfe eines Computers mit einem Abstimmungssystem ausgewählt, das von den 25.000,00- und 30.000,00-E-Mail-Adressen des Unternehmens sowie von individuellen E-Mail-Adressen aus mehr als 40 Netzwerken in Australien, Neuseeland, Südamerika und Amerika heruntergeladen wurde. Wir haben offiziell bekannt gegeben, dass Ihre E-Mail gewonnen (5.800.000,00 $ aus Nordamerika, Afrika, Europa, Asien und Afrika in Lomé-Togo Rep.

…ganz einfach so etwas wie shuf -n 10 mailadresses an der Kommandozeile tippen. Ach, „ihr“ wollt Computer nur zum Spammen benutzen, und deshalb wisst ihr gar nicht, was man sonst noch damit anfangen kann? Ich verstehe. 😆️

Außerdem ist es wirklich erstaunlich, dass ihr mir mehr als fünf Megadollar dafür geben wollt, dass ich so eine schöne Mailadresse habe, aber nicht einmal die paar Euro zwanzig für einen richtigen Dolmetscher übrig hattet. Euer Text klingt, als hättet ihr ihn mit einem Übersetzungsprogramm aus den Sechziger Jahren übelsetzt. 🤣️

Ich bin Dr. David R. Mustafa, Direktor der Lome Togo Heritage Bank.

Wie, nicht der Kaiser von China? 🤪️

Wie geht es dir heute? Ich hoffe, es geht dir gut. Ich möchte Sie darüber informieren, dass Frau Thelma Ibeneme endlich zugestimmt hat, Ihnen USD 5.800.000,00 über die Online-Überweisung von Corisbank zu überweisen. Und nachdem Ihre Überweisung von der Regierung genehmigt wurde, erhalten Sie per Online-Banküberweisung von corisbank insgesamt 5.800.000,00 USD in voller Höhe auf Ihr Bankkonto. Hoffe du verstehst meine Nachricht?

Hey, David, du Doktor, mir gehts eigentlich ganz gut. Zumindest so lange, bis ich einen Blick in meine Spam werfe, danach wird mir meistens ein bisschen übel. 🤢️

Seit wann muss man Banküberweisungen eigentlich von der Regierung genehmigen lassen? Hat deine Regierung nichts Besseres zu tun? Und muss man zum Beispiel auch für Barzahlungen einen schriftlichen Antrag stellen? 😂️

Ja, ich verstehe deine Nachricht. Ich habe Schmerzen vor Lachen. 😂️

Geben Sie die vollständigen Bankdaten für die Überweisung an.
E-Mail: (heritagebanktglogotg@gmail.com)

Bitte nicht an die Absenderadresse antworten. Die ist gefälscht. 🤥️

Eine alte Karikatur, die den auf einem Esel reitenden Tod zeigt, der dem Esel mit einer Angelleine eine Karotte vor Augen hält, damit er weiter geht. Der Esel rennt gierig auf den Abgrund zu.
Bild: Wikimedia Commons, Lizenz: Public Domain

Bitte trotzdem ganz fest daran glauben, dass das mit dem Zaster für die schöne Mailadresse keine Lüge ist. Davon lebt der Betrüger. Genauer gesagt lebt er davon, dass man eine Vorleistung nach der anderen bezahlt, um an sein Geld zu kommen. Erstmal so ein paar Hunderter, und wenn man dann erstmal „angefixt“ ist und ganz fest an seinen Gewinn glaubt – diese Leute sind wirklich gut am Telefon – wird einem jeder verdammte Cent aus der Tasche gequasselt, den man irgendwie flüssig machen kann. Vorschussbetrug ist die älteste Betrugsform im Internet, und leider funktioniert sie immer noch. Eine Million Spams zu versenden, kostet diese Halunken so gut wie gar nichts, und ein paar Leute sind immer unter den Empfängern, die solche Geschichten glauben. Schließlich ist die Mutter der Dummen immer schwanger. 🤰️

Zum Einstieg erstmal ein Datenstriptease:

Hier die für die Überweisung erforderlichen Bankdaten

Ihr Bankname
Ihre Bankadresse
Ihre Bankkontonummer
SWIFT-CODE
Ihr vollständiger Name
Gescannte Kopie Ihres Reisepasses
Ihre Telefonnummer

Unendlich wichtig für eine „Banküberweisung“ ist die Telefonnummer und der Reisepass. Ohne geht nicht. Aber immerhin brauche ich heute kein Geburtsdatum und kein Faxgerät. 🙃️

Ich warte auf Ihre Antwort mit den oben genannten Bankdaten. danken
Respektvoll,
Dr. David R. Mustafa

Ich warte darauf, dass auf meine paar Millionen Spams wieder ein paar hundert Antworten kommen, damit ich mit meiner Bande wieder schön in den Puff gehen kann. Ich bin so dankbar dafür. 💵️

Respektvoll wie ein Kackhaufen vor der Haustür
Dein Vorschussbetrugsspammer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.