Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Taxi Utrecht

Freitag, 12. November 2021, 15:26 Uhr

Mit diesem menschlich unvorteilhaften, aber als SEO-Keyword um so vorteilhafteren „Namen“ ist der Honk mit seinem schlechten Spamskript und seiner IP-Adresse aus der Türkei gestraft worden, der heute Mittag den folgenden Kommentar bei mir ablegen wollte:

Taxi Utrecht

Taxi Utrecht is een jonge en dynamische taxicentrale in Utrecht. Wij zijn gespecialiseerd in het aanbieden van op maat gemaakte services op het gebied van taxivervoer in en rondom
Utrecht.

Taxi Utrecht

Man kann es bei solchen Kommentarspams mit der Keyworddichte aber auch ein bisschen übertreiben:

$ cutsel sel | wc -w
34
$ cutsel sel | sed 's/ /\n/g' | grep -i taxi | wc -l
5
$ cutsel sel | sed 's/ /\n/g' | grep -i utrecht | wc -l
5
$ echo "scale=2; 10/34" | bc
.29
$ _

In 34 Wörtern fünf mal Wörter mit „Taxi“ und fünf mal „Utrecht“, dazwischen ein paar schnell aufgeschäumte, informativ eher kalorienarme Phrasenfetzen. So hirnlos sieht ein Text mit einem Keywordanteil von beinahe 30 % eben aus. Den zum Kommentar angegebenen „Namen“ habe ich im Prozentwert gar nicht berücksichtigt. Ich wünsche dem jungen und dynamischen Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, maßgeschneiderte Dienstleistungen in seiner eigenen Branche an und um seinen Standort zu erbringen, sowie die ganze Welt mit solchen von ihm bezahlten SEO-wertigen Suchmaschinenspam-Kommentaren eines nicht so brillanten SEO-Dienstleisters vollzukacken, jedenfalls viel Freude bei der hoffentlich sehr zeitnah eintretenden Beziehung zu seinem Insolvenzverwalter. Vielleicht kommt er ja mit dem Taxi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.