Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


offizielle Benachrichtigung

Montag, 27. September 2021, 13:33 Uhr

Juchu, schon wieder in der Lotterie gewonnen! Und dabei habe ich doch niemals ein Los gekauft! Ich habe aber auch immer ein Glück! 🍀️

Mal schauen, wie viel ich diesmal gewonnen habe:

Von: Infortotto@jcom.zaq.ne.jp
Antwort an: internationallottoprom@gmail.com
An: undisclosed-recipients: ;

Betreff: offizielle Benachrichtigung

Herzlichen Glьckwunsch, bitte lesen Sie die angehдngten (JPG-Dateien) fьr weitere Informationen.
Mit freundlichen GrьЯen
Martin Perez
Romano nє 19 Planta 5
28011 Madrid, Spain.
INTERNATIONAL PROMOTIONS/
PRIZE AWARD DEPT
REFERENCE Nє: CCX-772-876-EM
BATCH Nє: 1145/186-022 /21

Aha, das kommt aus diesem Spanien, in dem sie die kyrillische Codepage benutzen. Mit Unicode wäre das nicht passiert. Aber vermutlich sind die Spamskripten dieser Gewinn-Betrüger noch älter als die Betrugsmasche, und die hat einen Bart, der bis in die Neunziger Jahre zurückreicht – und woher soll der Spammer denn verstehen, was für Fehler darin stecken. Weder kann der Spammer Deutsch, noch hat er Lust auf Sorgfalt, weil er sonst ja gleich arbeiten gehen könnte. Das sieht für ihn alles nur fremdartig und unverständlich aus. Er sendet es ab, und leider scheinen immer noch genügend Menschen auf diesen sehr alten Vorschussbetrug hereinzufallen, obwohl sich die Spammer nicht einmal Mühe geben. 😐️

Vielleicht liegt es ja an diesem völlig überzeugenden „Brief“ im bekannten Dokumentformat JPEG aus dem Anhang der Spam – 1,3 MiB reinste Dummheit und Geschmacklosigkeit¹:

Das angehängte JPEG-Bild: Ein 'Brief', den ich einfach nicht mehr vollständig transkribieren möchte.

Der überlagerte Schriftzug „SPAM!“ ist natürlich von mir. Ich werde nicht so gern zum Bildhoster für Spammer.

Immerhin: Im JPEG stimmen die Umlaute. Von der Orthografie will ich gar nicht erst anfangen. Und wie man auf solche Formulierungen kommt:

  • Wir sind verpflichtet, Ihnen mitteilen zu können…
  • …Preisgelder in Höhe von €42 Millionen Euro, die zu den 20 glücklichen Gewinnern geteilt wird und Sie sind sehr glücklich, einer der glücklichen Gewinnern zu sein…
  • …ein Preisgeld … dass wir gestern freigegeben und Ihre Name wird befestigt…
  • Keine Karten wurden verkauft aber alle Namen wurden beauftragt, verschiedene Ticket-Nummern für Darstellung und Privatsphäre.
  • Wie die computergesteuerte Auswahl-Maschine angegeben, Ihre Glückszahlen Star in unserem Europa treuhänderische Agenten in Madrid-Spanien und zu Ihrer Sicherheit fällt empfehlen wir Ihnen Ihre gewinnenden Daten privat behandeln…

Weia! Kurt Schwitters lebt! 👏️

¹Hier natürlich etwas kleiner gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.