Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


[ワタナベ整骨院] お問い合わせありがとうございます

Sonntag, 25. Juli 2021, 09:16 Uhr

Wie bitte? 🤔️

TimothyFramy 様

お問い合わせをいただきまして、ありがとうございます。

下記内容について、確認の上、ご返信いたしますので、
今しばらくお待ちください。

何卒、宜しくお願いいたします。

––––––––––

メールアドレス:
gammelfleisch@tamagothi.de  

お問い合わせ内容:
Invest in altcoins $ 590 and earn $ 16,000,000 >>>>>>>>>> https://www.google.com/url?q=https%3A%2F%2Fvk.cc%2Fc4cmvI&sa=D&Kp=Zw&usg=AFQjCNGLe4oHse5AVYu6GyfMgVBr_TRlow <<<<<<<<<<<   ––––––––––

ワタナベ整骨院
〒983-0037 宮城県仙台市宮城野区平成1丁目24-18
TEL/FAX: 022-235-4207

Ja, Spammer, wenn du Kontaktformulare auf japanischen Websites missbrauchst, um deutschsprachigen Empfängern eingesprengselte englische Hinweise auf deine Reichwerdmethoden zuzustellen, und wenn dann noch nicht mal dein „kunstvoll“ über Google und vk (punkt) cc weitergeleiteter Link auf deine anonym und kostenlos bei sites (punkt) google (punkt) com abgelegte Müllseite so richtig funktioniert, dann unterstreicht das in vortrefflicher Weise die Seriosität und vor allem die Wirksamkeit deiner Reichwerdverfahren. Schon schade, dass du nie auf die Idee kommst, dir einfach mal selbst sechzehn Megadollar mit dem kleinen Umweg über irgendwelche Bullshit-Coins aus der Steckdose zu ziehen. Dann brauchtest du auch nicht mehr zu spammen.

Ach, du weißt auch selbst genau, dass deine Reichwerdmethode gar nicht funktioniert. Deshalb drehst du die nur anderen an und kassierst Affiliate-Geld von höchst fragwürdigen Dienstleistern und/oder Betrügern. Keine weiteren Fragen.

Dass Google deine betrügerische Müllseite entfernt hat, begrüße ich. Die werden bei Google doch nicht etwa noch damit anfangen, ernsthaft Spam und Internetkriminalität zu bekämpfen?! Es wäre sehr erfreulich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.