Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Oracle-myrzabsam2 Herzlichen Glückwunsch! Sehr geehrter Amazon Shopper!

Freitag, 28. Mai 2021, 17:59 Uhr

Was bitte? Myrzabsam? Spricht da etwas ein Orakel. 🤔️

Von: Amazon <contact@enterprise.es>

Von diesem Amazon, das nicht nur Wörter wie Myrzabsam für den Betreff erfindet, sondern noch nicht einmal eine Mailadresse aus seiner eigenen Domain für den Absender nutzt.

An: gammelfleisch@tamagothi.de

Diesen Müll kann jeder im Posteingang haben.

Und wozu wird mir jetzt gratuliert, obwohl ich garantiert niemals in meinem Leben bei einer menschenverachtenden und ausbeuterischen Klitsche wie Amazon „shoppen“ werde? Mal reinschauen:

unsubscribe

Mir scheint, der Spammer hat etwas sehr wesentliches für seine Betrugsnummer vergessen. Aber nein, diesmal täusche ich mich. Nach einem Blick in den Quelltext der HTML-formatierten Spam…

<center>
  <a style="u4q6alkjcpw4p9b07sct5pqog55o4u8vystzi33b7ub2at8ak7v3tch2jt8krla9kk6ux0mgf4kia8rls680uxqr842w1alxjsdpwndc7isg47dodfk65ujahwo9d88tf18xwgytc02jwhqr6eez30rs31ji5kju9zpxrm8nwlx6wsynu934z2gf4uddezecjgr300x1tgqp22ojw27ftkb97lgsrccnsc98asr50bu28ovjuflx6fl4eyp3eht1purn6e9bz2vpt5j6oy134lcv7nu8nmczb70oxnknep8947sj9d7qwqlee0gwshxxcn9py9lo5fprve2qimowumxzy8cgvifo85lgqijexyvw74a1xog1li5nxybwlj6d1l9twm1c6k6kn9e8k50ut5xbvkcxer66nt2egdpu12az5kldh5mgalzvg9gr3k06o8x95chqm3x318ekfri9z3k3nzyezixeggzn93a2htfkqoifgxr7wnll4vrnecbjnsjljk9lx5uggslfam1rqtgtppxpq0xlflikxw" href="http://aymayma.diskstation.org/rd/c5183kSoaN2581192OjsH2048fyH5137qmQo1221">
    
    <img style="lt8n96eb2uyl3vm3zh86ol3yuy7tnmqjks30tpytv8af0y22bqeh06il1qszl7jrjf16n6ozvrw59m4ucx3e2jzclq7ae7hlitd17snax6ph6i47q9d2mm02lduwmhgsyqtkhi0chnat4nqnew6qna08hmwwzm3oquqtv0fovr3tfapo6ugoqle88l6f0rirqgr8mleft7tbl8i0vxtv76342dfija7yar0up3z2yb79ipt0j9xr95kjva7ux2jr8k0fkmre4q4rwawaenut5f2ops88hl6yjz900k9ghjjfxfb6ak35v1m7rcxm59ufxiw47r6oavhobnd2hj23v3581wjp1xe6wf89nkch21m56rcudo7r581c1hgttvdvr8d64d1k968yq6m3qfk0ht6m826tsa52zlh6sg8gzjxtgke1c5kinej31b6v3hzfzcn85vmty5wt3jtngqzzkfcz1kdj6opmpcfpyistrzaoylgd3nqvamd8df4v9isj3nn40mnokjtyvr05csp7q88lg05aesqhwbp0eq" src="https://i.imgur.com/ifggLj4.jpg" />
  </a><br><br>
  <a style="terjvr0zqm87dk439u7lngq70b923sraomdrcbnsd2ljb7jjtme227xixwu4nc5e1u8mqngox4q7e48ixsbohc7vsclbysw59zgscz4487fw11fijaqluj71xsh8p93826fwxclbp9zlsat1vfnzn8kat0ohus23f67l91oqp7v3k0nx0dyg359wt3dryngzyb8mu5kmmiwig5l18quk5pr9iwf79814q7qf9xo6cxebxmjv0muu7k5nelpbf7uzoq1bdp0ypanod1xh6jgymyvbq01aor15r1yu2q4x8znotl6vg2pfsnzn0d19ytnw1q29x89butgmimuaippw9deij7jtdl5qel5wf23e7x3oe4hgm29tpal3ql57pw12fk0w8v2lsbselmla10brgm8wtpm4fgyopcf2e2iptvfnm7hn1dc8yaz93rbirluulmaitatyfv333f2w93gxd3poj2goj8fy3o7hdbbbt6vzw7w5r0h78724pbouyl3bte7z4vmalcu8q992bhm8c5mie7o3pai34g7i4i" href="http://aymayma.diskstation.org/rd/u5183PAcNe2581192LTfS2048spW5137AntZ1221">
  unsubscribe
  </a><br>

…wird mir klar, dass die Spam in Wirklichkeit so aussehen sollte:

Externes Bild in der Spam -- Finden Sie die Box mit dem höchsten Preis -- Amazon-Logo -- Hallo -- Wir haben dich für den Gewinn des Tages ausgewählt. Wähle einfach aus einer der drei Boxen aus. In jeder Box ist ein Amazon-Gutschein, aber mit unterschiedlichen Werten! So kannst Du einen Amazon-Gutschein mit bis zu 1000 € gewinnen, komplett kostenlos -- [Jetzt teilnehmen] -- 1. Wähle deinen Preis aus (Jede Box hat einen anderen Preis, also wähle die richtige Box aus!) -- Foto dreier Pakete

unsubscribe

Dass ich meine Mailsoftware aber auch nie irgendwelche Bilder aus dem Web nachladen lasse! 😁️

Ich wills mal so sagen: Die Mail kommt nicht von Amazon. Sie hat niemals einen Server von Amazon auch nur gesehen. Amazon hätte es auch nicht nötig, in solche E-Mail eingebettete Grafiken kostenlos, anonym und datenschutzwidrig bei imgur zu hosten, denn Amazon hat eigene Server, bei denen es dabei nicht zu einer Datenweitergabe an Dritte kommt. Dafür kommt diese Mail auf jeder Mailadresse an, die sich irgendwo einsammeln lässt oder unter Kriminellen gehandelt wird. Es ist eine klare Spam. Das angebliche Gewinnspiel wird nicht von Amazon veranstaltet, sondern von Gestalten, die auf asoziale und illegale Spam setzen. Wer darauf reinfällt und auf das Bild klickt, hat es mit einem „Angebot“ von Kriminellen zu tun, welche die Marke „Amazon“ in ihren verbrecherisch-asozialen Dreck ziehen, um damit ein paar Dumme für das angebliche Gewinnspiel anzulocken. Schon, wenn man klickt – egal, ob in das eingebettete Bild oder auf „unsubscribe“ – teilt man diesen Kriminellen über eine eindeutige ID im URI mit, dass die Spam angekommen ist, gelesen wurde und sogar beklickt wurde, was zur Folge hat, dass man als „gutes Spamopfer“ betrachtet wird. Alle Daten, die man nach der üblichen Kaskade von Weiterleitungen auf der Zielseite angibt, gehen ebenfalls zu Kriminellen und werden kriminell missbraucht. Den Menschen, die von so einem Missbrauch betroffen sind, verursacht das Kosten und jahrelangen, zermürbenden Ärger. ☹️

Deshalb nicht in E-Mails klicken, in denen steht, dass man etwas gewonnen hat oder geschenkt bekommt! Am besten gar nicht in E-Mails klicken! Denn wenn man nicht in E-Mails klickt, können einem Kriminelle keine giftigen Links unterschieben.

Das echte Amazon würde ein solches Gewinnspiel seinen Kunden sicherlich auch auf der Website präsentieren. 😉

Ein Kommentar für Oracle-myrzabsam2 Herzlichen Glückwunsch! Sehr geehrter Amazon Shopper!

  1. P.C.User sagt:

    /Meine/ Mail /kam/ von Amazon –
    [Received: from xxxxx.smtp-out.eu-west-1.amazonses.com …]
    Da sind sie als Anbieter mit google und outlook.com „ganz oben“ angekommen …
    - der Titel leider lustiger als der Inhalt -

    Subject: Wir freuen uns, diese Neuigkeiten mit Ihnen bekannt zu geben

    Die Qualität unserer Dokumentation ist ein Muss und Sie werden es erstaunlich finden
    Grüße!

    [IMG src=“https://api.telegram.org/bot…]

    /Leider/ konnte ich mich nicht aufraffen, das Bild aufzurufen, und mehr gab’s in der Mail nicht zu sehen. Der Absender-Name, identisch mit dem Titel, kann nicht ernst gemeint sein, die Adresse support@ofadolkaa.net ist nicht echt -
    [Authentication-Results:
    dkim=fail reason=“key not found in DNS“ (0-bit key) header.d=ofadolkaa.net…]
    - und außer dem Einzeiler gab’s weder einen Link noch irgendwelche Hinweise, worum es gehen sollte…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.