Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Bezahlung von Ihrem Konto.

Montag, 22. März 2021, 14:42 Uhr

Vorab: Nichts an den Behauptungen in dieser Spam stimmt. Der Spammer blufft nur. Antworten nützt gar nichts, der Absender der Spams ist gefälscht. Auf gar keinen Fall Geld bezahlen! Die Spam einfach löschen und mit dem Geld etwas Schöneres anfangen!

Grüße Sie!

Aber genau mein Name! 👍️

Ich habe eine schlechte Nachricht für Sie.

Wie, noch schlechter als im Moment jeden Tag die Tagesschau? 😳️

Vor ein paar Monaten habe ich Zugriff auf Ihre Endgeräte, die Sie zum Surfen im Internet verwenden, erhalten.
Danach habe ich begonnen, Ihre Internetaktivitäten zu verfolgen.

Du hast echt komische Hobbies. Sag mal: Bist du pervers? 😁️

Hier ist die Reihenfolge der Ereignisse:
Vor einiger Zeit habe ich Hackern Zugang zu E-Mail-Konten abgekauft (heutzutage ist so etwas online recht einfach zu erwerben).
Offensichtlich gelang es mir problemlos, mich in Ihr E-Mail-Konto (nacht■■■■■■■■@tamagothi.de) einzuloggen.

Wenn das stimmen würde, wüsstest du, wie ich heiße und du wüsstest sogar, mit welchen Spitznamen ich von Freunden angesprochen werde. Das Mailarchiv geht leider weit hinter eine Zeit zurück, in der ich begonnen habe, jeden wirklichen Freund darauf zu drängen, mit mir nur verschlüsselt und digital signiert zu mailen. Du müsstest mich nicht „Grüße Sie“ ansprechen, sondern könntest schon die erste Zeile so alarmierend machen, dass ich wüsste, dass deine weitreichenden Behauptungen wahr sind. Warum du das nicht machst? Ganz einfach: Weil du lügst. 🤥️

Und dass du lügst, wird jetzt sogar noch deutlicher:

Eine Woche später habe ich bereits einen Trojaner auf den Betriebssystemen aller Geräte, die Sie für den Zugriff auf Ihre E-Mails verwenden, platziert.
Eigentlich war es gar nicht so schwer (da Sie die Links aus Ihren Posteingangs-E-Mails aufgerufen haben).
Alles Geniale ist einfach =)

Du kannst mir keine ausführbaren Programme über E-Mail andrehen, und ich klicke grundsätzlich nicht in E-Mail. Außer, sie ist digital signiert, damit ich genau weiß, wer mir diese Mail schreibt und ich vertraue diesem Absender. Ich empfehle anderen Menschen ähnlich strikte Vorgehensweisen, insbesondere empfehle ich jedem Menschen, niemals in eine E-Mail zu klicken, wenn nicht jenseits jeden Zweifels klar ist, wer ihr Absender ist. Auch Unser täglich Spam ist voll von solchen Hinweisen. Aus Gründen. 😉️

Mit dieser Software habe ich Zugriff zu allen Bedienelementen Ihrer Endgeräte (z.B. Ihr Mikrofon, Ihre Videokamera und Ihre Tastatur).

An Computern, die ich benutze, ist niemals eine Kamera angeschlossen, und ein Mikrofon nur in Situationen, in denen ich es brauche. Habe ich eigentlich schon einmal erwähnt, dass du lügst? 🤔️

Ich habe alle Ihre Informationen, Daten, Fotos, Web-Browsing-Verlauf auf meine Server heruntergeladen.

Und dann hast du meinen ganzen Browserverlauf nachmasturbiert? Der war aber nicht so erregend. 😂️

Du hast ja echt ziemlich schräge Hobbies. Warst du damit schon einmal beim Psychiater? 🎃️

Ich habe Zugriff auf alle Ihre Messenger, sozialen Netzwerke, E-Mails, Chat-Verläufe und Kontaktlisten.

Und das Lustigste daran: Du kannst nicht einmal angeben, welchen Messenger ich nutze oder mir zur Erhöhung der Glaubwürdigkeit deiner wirren, psychopathologisch wertvollen Geschichte mal die Namen einiger Kontakte nennen. Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass du lügst? 🤥️

Mein Virus aktualisiert ständig die Signaturen (er ist treiberbasiert) und bleibt daher für Antivirensoftware unsichtbar.

Boah, voll krass ey! 🤦‍♂️️

Wenn du wirklich in meinem Rechner rumgesuhlt hättest wie ein quiekendes Ferkel im Schlammloch, dann wüsstest du, dass ich überhaupt kein Antivirus-Schlangenöl verwende. Ich mache da übrigens keinen Hehl draus und verkünde das öffentlich. Du könntest das also sogar wissen, ohne lustige treiberaktualisierende Viren in meinem Kernel zu stopfen. Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass du lügst? 🤥️

Außerdem verstehen Sie jetzt sicher, warum ich bis zu diesem Schreiben unentdeckt geblieben bin…

Unentdeckt von wen? Von den Leuten mit den weißen Kitteln, die diese Zwangsjäckchen und Dröhnepillen für dich hätten? 💊️

Beim Sammeln von Informationen über Sie habe ich herausgefunden, dass Sie ein großer Fan von Webseiten für Erwachsene sind.
Sie lieben es wirklich, Porno-Webseiten zu besuchen und sich aufregende Videos anzusehen und dabei eine enorme Menge an Vergnügen empfinden.

Nicht einmal das stimmt. Ich habe tatsächlich kein Interesse an Pornografie. Vermutlich bin ich einer dieser… ähm… ungewöhnlich Geschmackvollen, für die der richtige pr0n noch nicht erfunden wurde. 😉️

Nun, ich habe es geschafft, eine Reihe Ihrer schmutzigen Szenen aufzunehmen und ein paar Videos zu montieren, die zeigen, wie Sie masturbieren und Orgasmen erreichen.

Halten wir fest: Du hast mit Methoden, die nicht funktionieren können, meinen Computer übernommen, indem du mir mit einer E-Mail ein Kernelmodul installiert hast, das auf nicht näher erklärten Wegen völlig unabhängig von der Paketverwaltung meines Betriebssystemes aktualisiert wird, und dann hast du mit einer nicht vorhandenen Kamera an meinem Computer ein Filmchen von mir gemacht. Fürwahr, du bist ein ganz großer Hacker, der sogar Unmögliches zustande bringt! 🤡️🏆️

Ich verstehe gar nicht, dass du mit solchen geradezu magischen Elitefähigkeiten so schäbige und nur Kleingeld einbringende Erpressungen machen musst. Du könntest einer der gefragtesten Spezialisten der Welt werden. Diese kleine Diskrepanz in deiner wirrseligen Geschichte wird doch nicht etwa daran liegen, dass du lügst? 🤥️

Wenn Sie Zweifel haben, kann ich mit ein paar Mausklicks alle Ihre Videos an Ihre Freunde, Kollegen und Verwandten weitergegeben.

Mach mal! Ich warte schon etwas länger darauf, dass meine Freunde und Bekannten sehen, was für einen schönen Penis ich habe und wie lustvoll ich daran zu rubbeln verstehe! Deine auf Lügen basierende Erpressung ist ja nicht die neueste Nummer. Aber sie ist immer noch so dumm wie am ersten Tag. 😩️

Ich habe auch überhaupt kein Problem damit, sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Mach mal! Die „Öffentlichkeit“ ist ganz sicher völlig heiß drauf, wildfremden Männern bei der Masturbation zuzuschauen. Vor allem, wenn das Filmchen gar nicht existiert, weil es nicht existieren kann. Die sind alle so krank im Kopf wie du. Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass du lügst? 🤥️

Ich vermute, dass Sie das nicht wollen, denn in Anbetracht der Besonderheit der Videos, die Sie sich gerne ansehen (Sie wissen genau, was ich meine), wäre das für Sie eine echte Katastrophe.

Hey, Spammer, ich sage dir jetzt mal was ganz Persönliches: Es gibt etwas, was für mich eine echte Katastrophe ist, und egal, was ich mache, diese Katastrophe ragt jeden Tag in mein zunehmend müderes Leben hinein. Weißt du, was diese Katastrophe ist? Kannst du es erraten? Wenn du, wie du es ja behauptest, meine letzten rd. fünfzehn Jahre E-Mail-Verkehr gelesen hättest, wüsstest du es genau. Die echte Katastrophe für mich ist die Dummheit, der ungebildete Zustand und die schulisch und journalistisch andressierte Lernangst fast aller meiner Mitmenschen in allen gesellschaftlichen Klassen. Die gesamtgesellschaftlichen und zwischenmenschlichen Zustände und diese schreckliche, dumme Kälte, die unter dieser Dummheit wie von allein auf allen Ebenen entstehen, sind so dermaßen übel, lichtlos und bedrückend, dass ich mich auf den Tod freue. Aber bevor ich Freund Hein mein Willkommen zuhauche und hoffentlich mit einem Lächeln im Gesicht als letzten Gruß an die Weiterlebenden verrecke, mache ich noch ein bisschen was gegen diese Dummheit, obwohl es völlig sinnlos ist und mich nur meine begrenzte Lebenszeit kostet, die ich nicht zurückkriege. 🤺️

Du hingegen, du kalter, asozialer und krimineller Idiot, du…

Lassen Sie es uns so regeln:
Sie überweisen mir 1650 EUR (in Bitcoin-Äquivalent gemäß dem Wechselkurs zum Zeitpunkt des Geldtransfers) und sobald die Überweisung eingegangen ist, werde ich dieses ganze schmutzige Zeug sofort löschen.
Danach werden wir einander vergessen. Ich verspreche auch, alle Schadsoftware auf Ihren Geräten zu deaktivieren und zu löschen. Vertrauen Sie mir, ich halte mein Wort.

…du willst von der Dummheit anderer Leute leben. Davon, dass sich beim Absenden einiger Millionen derartiger Spams ein paar Leute finden, die dir für deine Lügen Geld in die Hand drücken, weil die Mutter der Dummen stets schwanger ist. 🤰️

Selbst, wenn man deine erlogene Geschichte glaubt, ist es eine völlig dumme Idee, dir zu vertrauen und deine Versprechungen zu glauben und dir auch noch Geld zu geben. Wenn du wirklich etwas in der Hand hättest, hättest du keinen Grund, mit deinen Erpressungen aufzuhören. Was du für einen unerquicklichen, stinkenden, schämenswerten Charakter hast, sieht man ja schon an deiner ersten Erpresserspam. 🤮️

Dies ist ein fairer Deal und der Preis ist ziemlich günstig, wenn man bedenkt, dass ich mir Ihr Profil und Ihren Traffic schon seit einiger Zeit ansehe.
Für den Fall, dass Sie nicht wissen, wie Sie die Bitcoins kaufen und transferieren können – Sie können jede moderne Suchmaschine benutzen.

Hier ist meine Bitcoin-Adresse: 1HmNj71SsiuKehjJdYrjvDsvBi■■■■■■■■

Sie haben weniger als 48 Stunden von dem Moment an, in dem Sie diese E-Mail geöffnet haben (genau 2 Tage).

So großartige Hackerkenntnisse, dass man sogar einen Film mit einer nicht vorhandenen Kamera aufnehmen kann, und sich dann mit so einem Pfennigkram abgeben… habe ich eigentlich heute schon erwähnt, dass du lügst? 🤥️

Dinge, die Sie vermeiden sollten, zu tun:
*Antworten Sie mir nicht (ich habe diese E-Mail in Ihrem Posteingang erstellt und die Absenderadresse generiert).
*Versuchen Sie nicht, die Polizei oder andere Sicherheitsdienste zu kontaktieren.
Vermeiden Sie außerdem, dies Ihren Freunden zu erzählen. Wenn ich das herausfinde
(wie Sie sehen können, ist das wirklich nicht so schwer, wenn man bedenkt, dass ich alle Ihre Systeme kontrolliere) – wird Ihr Video sofort öffentlich gemacht.
*Versuchen Sie nicht, mich zu finden – es ist absolut sinnlos. Alle Kryptowährungstransaktionen sind anonym.
*Versuchen Sie nicht, das Betriebssystem auf Ihren Geräten neu zu installieren oder sie wegzuwerfen. Es ist auch sinnlos, da alle Videos bereits auf entfernten Servern gespeichert wurden.

Ganz wichtig für deinen bluffbasierten Erpressungsversuch ist es natürlich, dass der Dumme so viel Angst hat, dass er sich nicht schlau macht, indem er kommuniziert, denn sonst bricht deine erlogene Geschichte sofort in sich zusammen, du kriegst kein Geld und kannst nicht wieder deine Tage mit kokaingeschwängerter Nase im Puff verbringen. Und das wäre doch schade für dich. 🤬️

Dinge, über die Sie sich keine Gedanken machen müssen:
*Dass ich nicht in der Lage sein werde, Ihre Überweisung zu empfangen. – Keine Sorge, ich werde, sobald Sie die Überweisung abgeschlossen haben, das sofort sehen,
da ich alle Ihre Aktivitäten ständig verfolge (mein Trojaner hat eine Fernsteuerungsfunktion, so ähnlich wie TeamViewer).
*Dass ich Ihre Videos sowieso teilen würde, sobald Sie den Geldtransfer abgeschlossen haben.
– Glauben Sie mir, ich habe keinen Grund weiterhin Ihr Leben zu belasten. Wenn ich das wirklich wollte, würde ich es schon längst tun!

Alles wird auf eine faire Art und Weise geschehen!

Wenn du von Fairness sprichst, wird der Dolch im Rücken mitgeliefert. 🔪️

Eine Sache noch… Lassen Sie sich in Zukunft nicht mehr in ähnliche Situationen verwickeln!
Mein Rat – ändern Sie alle Ihre Passwörter regelmäßig!

Mein Rat an alle, die diese Spam empfangen haben: Einfach den Müll löschen – oder, wenn dies gewünscht ist, Strafanzeige wegen dieser Nötigung erstatten, wobei man diese E-Mail besser mit dem kompletten Header mitnehmen sollte, und zwar auf einen Datenträger, dessen Fehlen man für ein paar Tage verkraften kann. Das geht bei der Staatsanwaltschaft oder in jeder Polizeidienststelle. Die Beamten werden ihnen sicherlich erzählen können, dass diese kriminelle Masche gerade wieder umgeht. 👮‍♂️️

Mit Ermittlungserfolgen ist leider eher nicht zu rechnen. 😐️

Ich habe übrigens auch auf fast jede Mailadresse eine solche Erpressung erhalten. Und ich bin ganz sicher nicht der Einzige. 🚾️

4 Kommentare für Bezahlung von Ihrem Konto.

  1. HHM sagt:

    Das Ding kam wortwörtlich genau so bei mir an, und offensichtlich mit exakt der gleichen Bitcoinadresse. Bei „so ähnlich wie TeamViewer“ und „faire Art und Weise“ lag ich röchelnd in der Ecke….

    Aber leider hat es die asoziale Zecke offensichtlich geschafft, einen verklemmten und verängstigten Menschen zur Zahlung zu bewegen. Jedenfalls ist heute lt. blockchain.com ein Eingang von 0,0355 BTC verzeichnet.

    • Typischerweise benutzen diese Idioten mehrere Bitcoin-Adressen. Aber wenn der wirklich nur eine hat und er mit seiner Spam nur ein Opfer gefunden hat, ist das ein großer Fortschritt in Richtung auf eine Zeit, in der diese Masche ausstirbt. Vor zwei Jahren hat so ein Typ mal mindestens sechsstellig (natürlich in Euro, nicht in BTC) kassiert. Und die Spam war genau so lächerlich. 🙁

  2. P.C.User sagt:

    Solche Mails durchzusehen ist ob der Stilbrüche und haarsträubenden Grammatik meist deprimierend und zunehmend ermüdend (nur ein Beispiel: Titel „RE du dreckiger …“, obwohl ich nie was mit diesem Titel abgeschickt habe; Text „Ihre Geräte …“ – da wird’s auf einmal überhöflich…).
    Aber hier auf diesen Seiten wird die Stimmung wieder etwas gehoben – dank der bissigen Kommentare (manchmal etwas zu gewalttätig für mein Empfinden) und des unermüdlichen Bestrebens, etwas Licht ins Dunkel der menschlichen Geister zu bringen… Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.